Wer benutz noch ME?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von PC-Freak88, 29. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Freak88

    PC-Freak88 Kbyte

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    204
    eine Frage:

    Nutzen viele von euch WIN ME noch?

    Ich meine, nicht weil es alt ist, sondern, weil mir die Version gar net gefällt, hatte am meisten Probleme damit, obwohl Formation etc., dennoch ruckelte der PC (1,4 GHZ) beim Musikhören usw.

    Mit WIN XP hatte ich die Probleme nimmer, dafür vielleicht andere....:cool:
     
  2. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Halllo ich nutze das System seit 5 Jahre und bin sehr zufrieden damit. ich weiß wohl das viele Me nicht gut finden aber wie gesagt bei mir läuft es stabil. Achte natürlich auf den Autostart damit sich dort nicht zu viel ansammelt und meint es müßte im Hintergrund mit laufen. Desweiteren auf die Registerie die wird fast täglich mit jV16 power tools bereinigt.
    Ich habe zwar auch noch Xp Sp2 ebenfalls instaliert aber das benutze ich fast ausschließlich zum Filme umwandeln, Fotos und Cd´s brennen.
    Gruß ww
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Gehört eigentlich in den Smalltalk aber gut: Win ME ist meiner Meinung nach die bisher schlechteste Version die ich bisher installiert hatte - und ich hatte schon windows 1.0.1 installiert ..... nagut - sagen wir das schlechteste nach win 3.1

    Ich hatte nur Probleme und Bluescreens mit ME
     
  4. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Windows ME ist das einzige Windows (seit 3.1), daß ich nie auf einem meiner Rechner hatte. Und nach allem, was ich so lese, war es auch ganz gut so, daß ich ausgerechnet diese Version übersprungen habe.
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    :idee: den thread hätte der TO auch gleich auf der Wiese eröffnen können! :ironie:

    zu Me hab' ich keine Meinung - jedenfalls keine, die der Zensur standhalten würde! :D
     
  6. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    naja, ich finde so ein großer Unterschied zwischen ME und 98 gibt es nicht, also wenn ihr ME schei*e findet, dann aber auch 98 un co.

    Aber das mit den Bluescreens stimmt. Jede kleine Fehlermeldung erschien als Bluescreen. Zum Beispiel jedes Mal wenn ich meinen MP3 Player ordnungsgemäß (!) entfernte, bekam ich gleich nen Bluescreen (...).

    Zur Frage: Auf meinem derzeitigen PC is XP, aber 1 PC mit ME hab ich, gehört nun meiner Schwester :D.
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Bei einem Bekannten läuft ME seit 5 Jahren auf dem PC.
    Selbst ein Aufrüsten mit neuem Board- und CPU hat ihm nichts ausgemacht. Ich hatte es selbst 3 Jahre und es lief stabiler als Win98 (erste Ausgabe).
    Win98SE würde ich ME aber vorziehen.
    Am 30.06. endet zwar der erweiterte Support, aber die meisten Sicherheitslücken betreffen eh nur NT-basierende Systeme. Wenn man IE und OE nicht nutzt, ist ME fast (idioten)sicher. :D
     
  8. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Sicher vor Idioten oder für Idioten? [​IMG]
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Wer ist der größte Idiot. Der vor oder der im PC?
     
  10. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Nun macht mal WinME nicht schlechter wie es ist. In Zeiten, als wir uns noch mit Windows 95 und 98 rumärgerten, waren doch viele froh, ein WinME zu erhalten. Ich habe es noch zusätzlich installiert. Es tut bei mir keinem weh, läuft jedoch in vielen Dingen etwas langsam, doch sehr stabil und diese Bluescreens kenne ich nicht. Schlechtes kann ich nun nicht darüber sagen. Auch wenn es in die Jahre gekommen ist. Aber das ergeht uns Menschen schließlich auch.
    Gruß Eljot
     
  11. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Wau gab´s in den neuen Bundesländern auch Windows (Raubkopien),
    Wie du schon sagtest du hast es nie benutzt nur "gehört"
    naja vieleicht ist es auch nur zu schwierig für manchen es vernünftig zu konfigurieren.
    Ich mag mein ME

    Grüße ww
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du kennst anscheinend WIn ME nicht ;)
     
  13. mb76

    mb76 Byte

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    100
    Hallo an alle,

    ich halte nichts von Aussagen wie Bluescreen hier, und Absturz da, und sowieso alles schlecht, denn auch Windows ME bedingt ein Mindestmaß an KnowHow um einen PC stabil zu installieren und zu betreiben.

    Also bitte, lasst das hetzen.

    Viel wichtiger ist doch, dass jedes Betriebsystem bis und einschließlich ME die einzigen waren, die einen vor sinnlosen Resourcenverschwendern wie Virenscannern und Firewalls verschont haben. Und allein diese Tatsache erspart mind. die Hälfte aller Fehler (bewußter Umgang mit und ohne vorausgesetzt).

    Also bitte, es läuft, wenn man will. Und ja, der Fehler sitzt immer davor, und manchmal darin.

    Gruß

    mb76
     
  14. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Windows ME hatte ich auch nie auf meinem Rechner, aber ich hatte es kennengelernt, da einige meiner Freunde und Bekannten dieses System hatten und mich bei Problemen um Hilfe baten.
    Ich halte es einfach für eine Mogelpackung. Es ist eigentlich nur ein Windows 98, dem man den MS-DOS-Modus geklaut hat. Ein paar überflüssige, z.T. auch schlecht funktionierende Features wurden hinzugefügt. Ich denke mal an die Systemwiederherstellung, die doch recht wackelig ist und bei XP wesentlich verbessert wurde. Im direkten Vergleich lief Windows 98 SE um einiges stabiler.
     
  15. PC-Freak88

    PC-Freak88 Kbyte

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    204
    Cool, die viele Antworten!

    Also, wie ich sehe, benutzen es noch viele.

    Alles ok :)
     
  16. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    why?? :confused:

    So viel anders ist bei ME nicht, was es auch schon bei 98 schon gab. Im Moment fällt mir nur ein, dass ein Netzwerk zwischen 98 und XP nicht ging, aber zwischen ME und XP... :grübel:

    Außerdem ist zwischen 98 und ME nicht so ein großer Unterschied wie zwischen ME und XP.

    Oder welche Unterschiede hast du alle bemerkt zwischen 98 un ME??
     
  17. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    1. ich benutze es schon lange nicht mehr.
    2. viele sagen es sei ein schlechtes Windows gewesen, ich hatte nie Probleme damit - im Gegenteil, Internet ging viel besser damit als mit 98.
    3. Da es schon seit 2001 XP gibt, sollte man sich ernsthaft mit XP befassen, bevor es Vista gibt.

    4. Ich habe nie XP home gehabt, XP pro ist mir einfach von den Einstellmöglichkeiten her sympathischer. Die Nähe zu Windows Server 2003 erleichtert im übrigen das arbeiten mit XP. Wenn man den ganzen Tag mit Servern zu tun hat, braucht man abends nicht umdenken.
     
  18. firecrawer

    firecrawer Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    46
    Ich hatte es mal auf'm alten PC.
    Hat übelst gehangen, war aber früher voll neu.
    (Deswegen wollte ich es unbedingt)
     
  19. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Wieso? Wenn man kurz nach der Wende sich einen PC anschaffte, war nun mal nicht mehr drin als MS Win 3.1 (oder man hatte einen gebrauchten/geschenkten Apple Macintosh in der Mache wie ich, welcher wirklich niedlich war)

    Gruß, kuhn73
     
  20. nenouse

    nenouse Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    183
    seht ihr damals meinten die pc profis kauf bloss kein xp ist zu instabile...september 2001 , 14 tage später kam xp raus...
    da nahm ich den pc also noch mit millenium...
    ja zuerst war ich begeistert..
    aber dann...
    als dann xp stabiler war .. das erste was ich tat weg mit millenium... ( äh ich weiss nicht mal wo die cd abhanden gekommen ist..., hab sie garantiert jemanden gegben..)
    die bluesscreens kannte ich vor allen dingen die bugs mit der brenner software..
    tja regelmâssig habe ich die kiste gesäubert und wieder neu aufgesetzt
    aber es ist ein 1.7 ghz. p.III ... die kiste läufte fantastique mit seinen 5 jahren aber wegen der uralt graka
    nvidia geforce 2 mx/mx/mx400
    also trau ich nicht mich auf sp 2 rüber zu satteln.. auch ein techniker hat mich dringstens davon abgeraten...
    der war von ms.
    was denkt ihr?
    versuch ich es doch ist sp 2 jetzt so gut das die alte graka es verkraftet? updates gibt es keine mehr...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen