Wer frisst den Arbeitsspeicher?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von elektro26, 26. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elektro26

    elektro26 Byte

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    18
    Hallo
    Kann mir jemand ein(möglichst Freeware) Programm nennen das einem sagt welche Programme sich den nun in meinem arbeitsspeicher breit machen. Und wie breit sie sich machen?

    Bis dann..
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, elektro26!
    Umsonst aber gut. Process Viewer!
    Download und Infos:

    www.prcview.com

    Das Tool beinhaltet eine KILL - Möglichkeit.

    Gruß
    Börsenfeger
    [Diese Nachricht wurde von Boersenfeger am 27.04.2003 | 14:17 geändert.]
     
  3. elektro26

    elektro26 Byte

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    18
    Erstmal Danke für die Informationen
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wer NAV auf dem Rechner hat, hat mit Wintop das Problem, dass sich immer beim Shutdown ein Bluescreen ergibt. Die beiden Anwendungen harmonieren nicht zusammen.Ist ja nicht das einzige Harmonieproblem mit NAV. Z.B. TDIMon und TCPView prof. von sysinternals.com lassen sich auch nicht in Kombination mit NAV betreiben.

    franzkat
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn Du mit der Freeware-Variante von Sisoft Sandra arbeitest, hast du unter der Rubrik Prozesse, eine sehr differenzierte Darstellung aller verwendeten Komponenten eines Prozesses und ihrer jeweiligen Speicherbelastung.Die Gesamtbelastung des Speichers durch einen Prozess wird dann noch einmal extra aufgeführt.

    franzkat
     
  6. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    .
    Task Info 2003 @ http://www.iarsn.com/taskinfo.html :)

    Ist zwar Shareware, aber ein Download lohnt sich auf jeden Fall....

    Andy (WebTech Inc)
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Versuchs mal mit Wintop aus den MS Kernel-Toys
    http://www.helmrohr.de/ftproot/wintop.zip 10KB
    Kurzbeschreibung auf
    http://www.helmrohr.de -> Downloads

    J2x
     
  8. elektro26

    elektro26 Byte

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    18
    Ok
    ich mein für Win98
     
  9. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ja.
    Aber du willst doch jetzt nicht wirklich das ich für jedes Betriebssystem das ich kenne, aufführe wie man da die Speicherbelegung abliest?

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen