Wer generiert den Datenaustausch im Hintergrund?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von uher, 23. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. uher

    uher ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    :confused: Sobald ich mit dem Modem ins Internet gehe, wird im Hintergrund permanent gedown- und geuploadet, auch wenn gar kein Browser geöffnet ist. Habe alles auf Viren etc. gecheckt. Habe HiJack this durchlaufen lassen. Alles in Ordnung. Wie kann ich rausfinden, welches Programm den Datenstream generiert. Kann mir jemand einen Tip geben? Danke!

    Windows XP, SP1, 56K.Modem, NortonInternetSecurity, Hijackthis.
     
  2. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Welches Programm sagt Dir das "permanent gedown- und geuploadet" wird? Die Windows Netzwerk-Tray-Smbole?

    Es gibt immer Datenverkehr wenn du im Internet bist. Aber es sollte sich nur um wenige Bytes handeln. Das passiert z.B. um zu testen ob Du noch Online bist.

    Ansonsten sollte doch der Norton einen Firewall beinhalten. zeigt dieser nicht an, welche Programme gerade mit dem Internet verbunden sind?
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Windows XP, SP1 .. da machen wir eigentlich nichts mehr.. völlig veraltet. Bringe dein System auf einen aktuellen Sicherheitsstand (umgehend SP2 installieren).

    Eingabeaufforderung öffnen und mit folgendem Befehl schauen welche Verbindungen aufgebaut werden..

    netstat -a

    netstat -an
     
  4. uher

    uher ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    zu Matmun: dass jede Menge daten fließen, sehe ich daran, dass so viel bytes gedownloadet werden, wie das modem hergibt (abgelesen aus der Statusmeldung der Verbindung)

    zu Wolfgang77: werde SP2 installieren. Bei der CD-Version des SP2 heißt es nur immer: nicht für Einzelanwender geeignet. SP2 durch das Modem zu laden, ist bei der Dateigröße nicht möglich. wie soll ichs anstellen?
     
  5. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Su dir einen Bekannten mit DSL, der dir SP2 und die danach erschienenen Updates (z.B. Update Packs) runterlädt und auf eine CD brennt.
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Welche "CD-Version" ist das denn genau? Sollte es sich um das 250+ MB große Installationspaket "für IT-Professionals" handeln dann kann das problemlos auf jedem Einzelanwender-PC installiert werden.


    Davon würden wir uns gern selbst überzeugen. Poste den Link zur Auswertung:
    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen