Wer hat alles Einwahlprobleme bei AOL???

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von rotersand, 22. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rotersand

    rotersand Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    23
    Nun um mal einen Überblick zu bekommen, ob es ein überegionales Problem ist rufe ich einfach mal auf eine Stellungnahme abzugeben.
    Wie ich aber erfahren konnte soll das Problem am 1.10.01 gelöst sein!

    Also schreibt mal was Ihr denkt!
     
  2. Der Rabe

    Der Rabe Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo, das ist leider keiner. Wer Interesse hat besucht mal
    www.dsl-team.de/forum.
     
  3. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Das ist doch wohl ein Witz, oder? Das soll man ja bald gar nicht glauben! Aber ich habe von AOL noch nie was gehalten. Kunde war ich dort nie und werde ich da auch niemals werden.
     
  4. Der Rabe

    Der Rabe Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo, lies mal die Abteilung AOL und DSL. Dann kennst Du meine Meinung. Bin jetzt sechseinhalb Jahre bei AOl. Was zur Zeit abläuft war noch nie da. Ein Freund hat tel. bei AOl angerufen. Bei der Auswahl DSL ist ein Tonband dran, was von Überlastung und so erzählt. Ruft er die pers. Betreuung an, bekommt er keine Auskunft was DSL betrifft. Er soll die 0190....... Nummer wählen. Die sind völlig genervt bei AOl. Zitat eines Mitarbeiters: "Er will sich nichts aus den Fingern saugen. Die 0190..... ist die bessere Telefonnummer, da sitzen Profi\'s dran." Das stimmt auch, nur sagen die auch nicht woran es liegt. "Ich soll gefälligst zufrieden sein, dass es keine mit 3,63 DM Nummer ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen