1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wer hat BIOS zerflasht ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Steffenxx, 29. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, da man immer wieder liest oder schreibt ;-), dass ein BIOS-Update nicht ungefährlich ist, würde mich mal interessieren, wer selbst schon ein BIOS zerschossen hat und worin die Ursache lag. Mir persönlich ist es bis jetzt noch nicht passiert und ich bin ein Flash-Junky ;-) In meinem Bekanntenkreis ist mir auch nur einFall bekannt - altes Sockel5-Board.... leider hatte der Kollege sich etwas mit der BIOS-Datei vertan und die vom falschen Board (trotz Protest des Flashprogramms) geflasht :-( . Bin schon neugierig ! Danke für eure Beiträge Steffen
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    mir ist es aus Unerfahrenheit bei meinem alten PII und einem VC / VB (?) - Board passiert (war so ne Xpert-Siemens-Fertigkiste). Hatte mir versehentlich die falsche Version gezogen. Ein netter User aus dem Forum hier, hat mir aber das richtige Bios dann kostenlos neu raufgespielt.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Ja, ja, die Schnellmerker ;) 01.01.1970 01:00 Uhr.
     
  4. Ich.Einmal Graka einmal Board.Graka wieder hinbekommen,Board im Hardwarehimmel

    MFG


    Gabs da das Forum schon:D:D
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    IMHO liegts an der Forensoftware.... :D
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Hallo,
    1997 beim 3ten flashen meines 1995er Asus Motherboard-BIOS ging es das erste und letzte mal schief.
    Danach war ich geleutert und es ist nach duzenden Flashen von Grafikkarten, Motherboards, Brennern, CD-DVD-ROMS Modems,.... alles glatt gelaufen.
    Ich nehme aber nur nachweislich funktionierende Updates. Von Updates, die mal so eben mit diversen BIOStools erstellt wurden, lasse ich die Finger. (Es sei denn, ich habe es selbst gemacht)
    Gruß deoroller

    Da ich vom System keine eMail-Benachrichtigungen bekomme, bitte eine PM schicken, wenn es pressiert.
     
  7. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Ich hatte auch mal das Pech, aber auch nur wegen eines Stromausfalles, ansonnsten null probs!

    :heul:
     
  8. achimvdv

    achimvdv Byte

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    45
    Hi, mir auch schon passiert. Mal im vollen kopf mein bios online geflasht und nicht mit bekommen das das flashen nur zur haelfte gut ging. Na dat war es dann auch neues Bios draufsetzen lassen zu teuer also ein neues board her.

    De groeten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen