1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wer hat eine Olympus C-2

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Mot-Jot, 24. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mot-Jot

    Mot-Jot Byte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    40
    Ich habe vor mir eine Olympus C-2 Kamera zu kaufen und wollte wissen wie sich diese Kamera im Alltag so verhält.
    Wär nett, wenn mir einer schreiben würde und mir sagen kann ob diese Kamera was taugt. ( Im Test hat Sie sich ja wacker geschlagen)

    Dank schon mal im vorraus, bis dahin

    M.J.a.B.
     
  2. Webbie2001

    Webbie2001 Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2001
    Beiträge:
    14
    hallo,

    ich habe mir diese kamera ebenfalls zugelegt. für diese preisklasse und für den privaten gebrauch sind die bilder durchaus brauchbar, es ist allerdings empfehlenswert immer im "shq" modus zu arbeiten, dann sind die bilder fürs web oder zum archivieren super. wenn man sie ausdrucken will, kann man unterschiede zu herkömmlichen fotos feststellen, die aber meiner meinung nach vertretbar sind. das einzigste was mich ein bischen stört ist der hohe stromverbrauch, aber mit akkus ist das eigentlich kein problem (ich empfehle btw ansmann akkus mit 1800 mAh, die sind ideal)

    summa summarum: für den privatanwender geeignet, für professionelle aufnahmen eher weniger. ansonsten gute allroundeigenschaften und relativ benutzerfreundlich

    hoffe, ich konnte helfen, ansonsten melden sie sich doch einfach mal per email,

    mfg, michael matthes
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    . Ansonsten lässt sich sagen, dass man schon die grösstmögliche Speicherkarte kaufen sollte - wenn man mal mit vollster Qualität fotografieren möchte, um mal ein grösseres Format zu drucken. Kauf\' Dir grad ein 128er-MB-Modul, und ev. später ein zweites - dann bist Du fein aus dem Schneider raus.

    Das ganze ist zwar nicht ganz billig, aber praktisch.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen