WER HAT EINEN BLAUEN BRIEF BEKOMMEN????

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von MAsterix, 26. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hallo!
    Wollte mal wissen wer einen blauen Brief von der Telekom bekommen hat!
    Schreibt\'s mir....
    ciao Moritz
     
  2. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    da haste recht :D :D :D :D
     
  3. Tom_Frankfurt

    Tom_Frankfurt Byte

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    19
    DAS IST GUT, ECHT GUT

    ILLEGALE PROGRAMME Z.B. WINDOWS XP . . .

    G A T E S H I N T E R G I T T E R

    L O L
     
  4. ramm101

    ramm101 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    236
    Hallo. Diese Briefe werden tatsächlich verschickt, denn mein Nachbar arbeitet bei der Telekom. Aber die Telekom kann nicht fetsstellen ob man was legales oder illegales runterlädt sondern nur wie lange man Online ist und wieviel Datenmenge gesaugt bzw. versendet wird. Also Entwarnung denn der den Brief bekommt hat mit keinen weiteren Folgen zu rechnen. mfg
     
  5. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    h3h3
    also zur zeit sauge ich noch fleissig beim esel und bei kazaa und ich kann mir ein aussterben von solchen proggis einfach nicht vorstellen, dafür gibt es zuviele menschen, die diese nutzen. natürlich kann mal einer dicht machen, wie napster oder morpheus aber es würde immer wieder nachschub kommen.
     
  6. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    nette briefe bekommen z.b. pubscanner, die den ip bereich für deutschland absuchen.
    dieses sollte man möglichst unterlassen.
    die server merken sich meistens die ip vom scanner und können zurückverfolgt werden.
    wegen des datenschutzes nehmen manche firmen soetwas übel.
    deutsche pubscanner sollten doch möglichst andere ip bereiche absuchen.
    es lebe die undergroundwarez. :-)

    mfg romulus
     
  7. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    Die baluen briefe gehen nicht zu jedem kunden der telekom. die telokom weiß nicht was du auf dem rechner für programme laufen hast. der brief geht nur zu den leuten die von bestimmten unternehmen bei der telekom verpfiffen worden sind da die telekom (wegem dem image) nunmal sich darum kümmern muss.
     
  8. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    Hi!
    Jo, sowas war das.
    Aber ist doch eh schwachsinn.
    Die Amis sollen den mund halten.
    Haben sowieso die dollsten regeln.......
    Die Telekom weiss hoffentlich, dass sie der grösste anbieter waren, wenn sie solche briefe verschicken würden.
    Das mit den Ressourcen hängt da aber auch mit zusammen.
    Im übrigen frage ich mich, was haben die amis mit unserer rechtsprechung zu tun???
    Wenn ich da klagen würde, würde es auch niemanden interessieren. Sollense sich hier auch raushalten.
    Ich kann dieses volk nicht leiden, diese hochnäsigen idioten.
    Aber das ist politik und gehört nicht in ein compiforum.
    Grüsse
    zYx
     
  9. Rino

    Rino Byte

    Registriert seit:
    21. September 2000
    Beiträge:
    70
    Mahnungen\' verschickt.....

    Gruß Rino
    [Diese Nachricht wurde von Rino am 11.05.2002 | 12:11 geändert.]
     
  10. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Ach den bekommt so schnell keiner.
    Keine Sorge.
     
  11. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    Naja, wenn die Telekom schon weiss, ob wir XP einsetzen oder nicht, dann sollte man sich ebenfalls fragen was illegal ist und was nicht...
    p.s.: im übrigen ist mit diesen "blauen briefen" gemeint, dass die t sie verschickt, wenn du mit deiner flatrate den ganzen tag peer2peer progs laufen lässt und illegales zeugs herunterlädst....
    filme, games.... naja, da verbrauchste eben ne menge ressourcen. schmeckt der telekom nicht.
    hat weniger mit xp zu tun... es sei denn, du lädst es runter...
    :-)

    [Diese Nachricht wurde von zYxeLu am 01.05.2002 | 16:20 geändert.]
     
  12. XXL

    XXL Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    62
    Hi,
    also XP habe ich als "legale" Version, ganz artig gekauft. Arbeiten tue ich mit WinMx. Wer entscheidet also, was "illegal" ist? Und woher weiss TELEKOM, ob ich XP installiert habe, und ob dieses legal ist oder nicht?! (
    (Wahrscheinlich kommt man jetzt wieder zum Thema "Sicherheit"?)

    mfg
     
  13. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    ...oder ne Gans...
     
  14. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    wenn man illegale programme, wie z.b. windows XP auf seinem rechner mit anderen leute shared, mit edonkey z.b., dann mahnt die telekom und droht mit einer account sperrung!!

    aber ich habe noch niemanden, der sowas bekommen, hat...is wohl doch ne ente!!!!!
     
  15. XXL

    XXL Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    62
    wegen was?
     
  16. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    ich glaube, da werden wir noch länger warten müssen...
    nur so ne ahnung....
     
  17. Flipp_de

    Flipp_de ROM

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    4
    ich noch nicht!!! ich warte noch drauf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen