Wer hat Erfahrung mit 3-D CNC-Fräse

Dieses Thema im Forum "Kleinanzeigen: Suche" wurde erstellt von Flieger1, 26. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flieger1

    Flieger1 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    23
    Habe 3-D Fräse für Modellbau selbst gebaut.Wer hat da schon Erfahrungen mit der
    Software von B.Lewitz.Einrichten der Maschine u.s.w.Erste Schritte
    mfg j.g.
    [Diese Nachricht wurde von Flieger1 am 26.12.2002 | 21:58 geändert.]
     
  2. Flieger1

    Flieger1 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    23
    hallo didiinau,
    ich baue an der fräse schon ein paar jahre,soweit ist sie fertig.
    mit der smc8oo v.conrad habe ich auch probiert,ist zu schwach
    die motoren haben keine kraft.konnte ich aber wieder zurückschicken.habe das komplettpaket von b.lewitz genommen.
    steuerkarte,motoren+progr.andere programme funktionieren nicht mit den karten.habe alles selbst gebaut,spindeln,getriebe,schlittenführungen.arbeite in der feinmechanik mit allen maschinen,zu hause steht eine kl.drehmaschine mit fräsvorrichtung.kleinste maßteilung 5/1000mm
    ob die auch unten am fräser ankommen,muß ich erst sehen.
    486 pc mit dos + kleinen 9"kassenmonitor.
    im manuellen betrieb habe ich schon alu gefräst,8mm fingerfräser
    0,5mm tief in einem schnitt weggefräst.an allen spindeln sind kleine
    kurbeln fürs fräsen ohne pc.geht auch prima.
    mein problem ist erst mal die maschine so einzustellen,wie referenzfahrt,vorschübe und erstellung von erst mal einfachen sachen wie kreisen und anderen geometrischen formen aus
    holz auszufräsen.wie wird dann das programm in das fräsprogramm übernommen.kannst auch direkt an meine mail
    adrese schreiben,da schicke ich mal ein paar fotos.
    mfg jg
     
  3. didiinau

    didiinau ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    hi, Flieger1

    habe auch vor 2 monaten mit dem bau einer fräse angefangen.
    3 achsen, smc800 schrittmotorsteuerkarte, pc-nc-smc (b.lewitz)
    und als steuerpc ein alter 486-laptop von compaq.
    mechanik und fräsmotor sind von proxxon.
    funktioniert auch schon, wobwei aber noch einige verbesserungen
    zu erfolgen haben, z.b. stärkere motoren.
    nun, wie kann ich dir helfen.
    hier noch ein link in ein anderes forum.
    http://5128.rapidforum.com/
    gruß dieter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen