Wer hat Erfahrung mit tlink oder calland

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von davecool, 30. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. davecool

    davecool ROM

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hi,

    ist zufaellig jemand beim ISP Tlink oder Callando? Die haben beide recht guenstige Flatrates im Angebot, ich suche aber noch den Haken an der Sache.

    Wie sieht\'s mit DL-Speeds aus, Erreichbarkeit, Port Blocking bzw. wird der DL auf gewissen Ports beschraenkt? (Ja ja Edonkey). Ist Einwahl ueber PPPoE moeglich der muss ich so ne Scheiss AOL Style Software benutzen?

    Thx,
    David.
     
  2. Olli66

    Olli66 Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    21
    Ich bin seit rd. 4 Wochen bei Callando; nach anfänglichen Speedproblemen (lagen beim Backbone Mediaway) ist alles in Butter. Erreichbarkeit, Transfer und Ping im grünen Bereich (die beiden letzten sogar geringfügig besser als bei T-Online).

    Hab zwischenzeitlich sogar eine schriftliche Bestätigung, dass grundsätzlich die IP nach Trennen der Verbindung sofort gelöscht wird ( zu Deinem Stichwort "EDonkey"). T-Online speichert (wie viele andere auch) entgegen den gesetzlichen Bestimmungen rechtswidrig 80 Tage.

    CU Olli
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen