1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wer hat Recht? CDs über 702 MB brennen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ErichG, 25. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    :confused: Habe mir vor längerem einen Samsung writemaster TS-H552 gekauft. Hatte gute Bewertung in der PC Welt und soll 99 min. Rohlinge brennen. Doch mit Nero Reloaded geht das nicht. Ich kann nur mit OK bestätigen das nicht genug Platz ist. Die CD Info nennt eine Größe von 702 MB egal ob ich 800 oder 870 MB Rohlinge einlege.

    Ein Techniker des Händlers Atelco teilte mir mit, daß 702 MB absolut richtig und Standart seien und da nichts zu machen wäre.

    Wer hat Recht, PC Welt oder Atelco? Was kann ich tun? :confused:
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Die Hilfe zu Nero lesen und die entsprechenden Einstellungen vornehmen.
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Must bei Nero unter Einstellungen die Grösse der CD Eingeben und Überbrennen activieren .
     
  4. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    Starten Sie den Windows Registrierungseditor und wechslen Sie zu folgendem Schlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Default\Software\Ahead\Nero - Burning ROM\General\OverSizeDefaultValue
    Diesen Wert bitte auf 1 setzen. Nun ist die überbrennen Funktion in Nero für jeden Brenner freigeschaltet.

    Jetzt scheint es zu gehen
     
  5. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Hab das selbe Problem mit einem PX-712A von Plextor. Alle Einstellungen wie oben beschrieben. Funktioniert nicht mit Nero, wohl aber mit den Plex-Tools.
    Neuste Firmware ist drauf V.1.07.

    Weitere Tipps sind herzlich willkommen.

    Und nun ab nach oben.
     
  6. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    Das Überbrennen von CD's ist von mehreren Faktoren abhängig...
    von der Hardware:
    - kann der Brenner überhaupt mit Rohlingen über 700 MB umgehen (Herstellerangaben beachten!)?
    - stimmen die Angaben auf dem Rohling (ich hab es selbst schon erlebt, dass auf der CD-R 99Min draufstand und real waren es ~83Min)?
    - das lässt sich bei Nero 6 unter: Nero-Info-Tool=> CD-DVDSpeed=> Extras=> Überbrenntest, auch (im Simulationsmodus) testen
    - kann der Brenner mit dem augewählten überlangen Rohlingstyp (Fabrikat), umgehen?
    von der Software, zB. in Nero 6:
    - ist in den Experten-Einstellungen von Nero, das Überbrennen auch aktiviert (99:59:00 Min?)
    - und beim Brennen selbst, darauf achten, dass das Überbrennen nur gelingen kann, wenn als Brennmethode "Disc at Once" gewählt, und die CD finalisiert (abgeschlossen) wird.
    Wenn all diese Punkte ok sind, müsste es mit dem Überbrennen eigentlich klappen.


    Manfred
     
  7. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Moin,

    der Registrypfad muss heißen:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Ahead\Nero - Burning ROM\General\OverSizeDefaultValue

    [​IMG]

    Bitte ohne "default".

    Thor :)
     
  8. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Hi,

    @Thor:
    Danke, hab's mir fast gedacht.;)

    @schlemil:
    so Test ausgeführt. Ergebnisse hab' ich angehangen.
    Test 1 sagt mir das es gehen muss.
    Test 2 sagt mir nix.

    Gruß
    mr.aldei
     
  9. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @ mr.aldei

    Sollte klappen, im 2'ten Test mäkelt er halt nur daran herum, dass die Werte des Rohling's ausserhalb der Spezifikation liegen. Probier's halt einfach.
    Daran denken "Disc at Once" und abschliessen der CD nicht vergessen.
    Beinahe vergessen, Kein maximales Brenntempo, max die Hälfte vom möglichen, besser max 8-fach.


    Manfred
     
  10. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Ich hätte da auch noch ne Frage zum Thema: Ich hab neulich mit Nero 7 ca. 760 MB auf einen 800er-Rohling gebrannt, mit allen oben beschriebenen Einstellungen, die Funktion "Geschriebene Daten überprüfen" gab aber eine Fehlermeldung aus. Der Brenner ist ein PX-716A.

    Ist das bei überlangen Rohlingen normal oder ist da was schiefgelaufen und ich muss nochmal brennen?

    :cool:
     
  11. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @ Dragonmaster

    Da ich Nero7 nicht besitze und mich damit noch nicht beschäftigt habe (Nero6 ohne Probl.), nur allgemeines. Wie lautete die Fehlermeldung, sinngemäss? Waren es Daten, MP3's, Bilder? Bei Bildern aufpassen das die Thumbs.db Dateien (Systemdateien) nicht mit in der Zusammenstellung landen. Das erzeugt auch Fehlermeldungen (...kann nicht gebrannt/kopiert werden..). Wenn du noch einen Rohling dieses Typ's hast, dann teste ihn doch mal mit Nero CD-DVD-Speed, welche Kapazität er wirklich hat.


    Manfred
     
  12. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    :aua: :aua: :aua: So was blindes (wie mich).
    Ich hätte vielleicht mal vorher gucken sollen ob Multisessesion aktiv ist. War es, also nix mit Overburndisk. Keine Multisession an, Overburndisk mit 869 MB erstellt. Hatte beim Überprüfen auch eine Fehlermeldung, dann manuell geprüft. Alle Daten richtig.

    Dank an alle
    mr.aldei
     
  13. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @ mr.aldei

    Tja,..unter den Blinden, ist der "Einäugige" ein König! :D


    Manfred
     
  14. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    @Schlemil:
    Die Fehlermeldung lautet so wie eine Fehlemeldung bei Nero beim Überprüfen halt lautet: "Fehler beim Überprüfen der Zusammenstellung". Es waren Daten, das machte m.E. aber keinen Unterschied, und auch eine Thumbs.db kann ja gebrannt werden...

    Aber wenn mr.aldei beim Überprüfen auch eine Fehlermeldung bekommen hat, scheint das beim Überbrennen "normal" zu sein.

    @mr.aldei
    Vielen Dank für den Hionweis!

    :cool:
     
  15. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @ Dragonmaster

    Bei manchen Programmen, als Bsp. Software für WinTV-NOVA-PCI können auch überlange Dateinamen diese Fehlermeldungen verursachen.
    Wenn die Dateinamenlänge nicht übereinstimmt, gibt's bei der Überprüfung 'ne Fehlermeldung.


    mfG, Manfred
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen