1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wer hilft bei Mainboard und CPU-Kühler ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Morpheus_2k, 9. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Morpheus_2k

    Morpheus_2k Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    92
    Habe vor mir einen Athlon XP 2000+ zu kaufen und habe auch schon 2 Mainboards ausgesucht:

    Entweder das Epox 8K5A2 (evtl. +)
    oder das MSI KT3 Ultra (evtl. -R)

    Welches würdet ihr favorisieren ? Wo ich mir völlig unschlüssig bin ist der CPU-Kühler. Habe gehört das der EKL-1041 gut sein soll, aber auch schon viele Probleme damit gehört. Was ist mit dem PAL 8045 von Alpha oder dem Foxconn ?? hab von beiden was auf Tomshardware Site gelesen. Sollen auch gut sein, aber wo bekomme ich die her? Oder der Volcano 7+ von Termaltake??
    Wäre gut, wenn ich bald wüsste was ich kaufen soll. Danke euch schonmal jetzt.
     
  2. Deliriumjack

    Deliriumjack Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Schau mal auf pc-cooling.de nach da gibt\'s alles was man zu einer perfekten Kühlung braucht. Ich kann dir den Volcano 9 sehr empfehlen. Was das Mainboard angeht hab ich mich für das msi kt3 ultra2 entschieden. Das hat bei meinem händler das gleiche gekostet wie das kt3 ultra.
    Noch was auf das -R kannst du getrost verzichten wenn du nicht zwei festplatten hast und eine davon in das Raidsystem einbinden willst. Das bringt dir einfach garnichts.
    Mfg Deliriumjack
    [Diese Nachricht wurde von Deliriumjack am 10.11.2002 | 11:51 geändert.]
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wenn schon MSI, dann das KT3 Ultra2 (Betonung auf 2).

    Der EKL 1041 ist ein sehr guter Lüfter; Probleme damit sind mir nicht bekannt. Viele im Forum haben ihn und sind zufrieden damit; mir ist kein einziger Fall bekannt, wo jemand damit unzufrieden war.

    http://www.funcomputer.de kann ich Dir empfehlen!

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen