1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wer kann ein Rat geben?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von EyErenler, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EyErenler

    EyErenler Kbyte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    138
    Ich möchte mir ein Petium 4 Board unds CPU kaufen bei den Boards weiss leider nicht was ich holen soll DDR-2700 oder 333 oder Rambus wer kann paa tips geben. Bitte nicht AMD zu raten? Ich habe Respekt vor AMD aber möchte torzdem Intel kaufen.
    Danke im voraus
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    ich Dir ein Asus-Board mit einem Intel-Chipsatz.

    DDR-2700 ist übrigens dasselbe wie PC333 (DDR-SDRAM).

    PC333 = PC2700
    PC266 = PC2100

    Rambus gibt\'s als PC800 bis PC1033. PC600/PC700 gibt es ebenfalls, dürfte aber am aussterben sein (mindere Qualität, für höchste Performance nicht interessant).

    Beachte noch, dass Rambus-Module immer paarweise eingesetzt werden müssen. So haben die meisten guten Rambus-Boards 4 Steckplätze. Falls Du Windows XP einsetzen solltest, dann grad mindestens 512 MB nehmen (2 x 256). Oder wenn Fotobearbeitung / Videobearbeitung gemacht wird, dann wäre ein Start mit 1 GB sicher nicht falsch. Dies für Win XP. Die anderen Betriebssystem (ME/9x) laufen auch mit 256 MB. Für Windows 2000 wären 512 MB sicher nicht falsch.

    BTW: wenn schon P4, dann würde ich eher ein Rambus-Board empfehlen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen