1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wer kann Fehlermeldung dechiffrieren?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ggaribaldi, 5. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ggaribaldi

    ggaribaldi Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Hi1
    Hab mir einen neuen Rechner gekauft, der mir aber in ca. 12 Betriebstunden bereits 2mal abgeschmiert ist. Nach dem Neustart habe ich die beiden folgenden Meldungen erhalten. Ich habe nicht die blasseste, schwächste Ahnung, was immer sie zu bedeuten haben. Kann mir jemand weiterhelfen?
    UNd falls möglich: mir sogar nicht nur nen Fisch sondern auch ne Angel geben u mir ein bißchen mehr zu den einzelnen Abschnitten der Meldung mitteilen? Will ja dazulernen ;-)


    BCCode : d1 BCP1 : 00000000 BCP2 : 00000002 BCP3 : 00000000
    BCP4 : 00000000 OSVer : 5_1_2600 SP : 0_0 Product : 256_1

    C:\WINDOWS\Minidump\Mini110403-01.dmp
    C:\DOKUME~1\AMDATH~1\LOKALE~1\Temp\WER1.tmp.dir00\sysdata.xml


    BCCode : 100000ea BCP1 : 8123EDA8 BCP2 : 8124AC30 BCP3 : 81327970
    BCP4 : 00000001 OSVer : 5_1_2600 SP : 0_0 Product : 256_1

    C:\WINDOWS\Minidump\Mini110503-01.dmp
    C:\DOKUME~1\AMDATH~1\LOKALE~1\Temp\WER4.tmp.dir00\sysdata.xml

    Vielen Dank schon mal!

    Gg
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Du hast doch hier kompetente Ratschläge zur Problemlösung bekommen...

    Sich zu bedanken gehört zu den Höchstleistungen unserer Kultur, auch schon daran gedacht?

    und bedenke weiter..

    Menschliches Verhalten kann dann als effektiv bezeichnet werden, wenn es dem Individuum kurz- und langfristig ein Maximum an positiven und ein Minimum an negativen Konsequenzen bringt.

    Grüße
    UKW
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    dann frag doch im CHIPforum;) *lol*
     
  4. ggaribaldi

    ggaribaldi Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Manmanman, was seit ihr doch für Zicken in diesem Forum. :D
    Nichts für ungut, verzivhte auf eure Hilfe.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    @kukkuck

    lass ihn dumm sterben, wenn er keine Ratschläge annimmt und das SP1 sowie neue Grafikkartentreiber nicht installiert, muss er halt alle 6 Stunden neu booten. Einen Gruss an den Fachmann der die Fehlermeldung als Resultat eines aktiven Virus bezeichnet...soll sich mal einen anderen Job suchen.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. ggaribaldi

    ggaribaldi Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Leute, wie ich geschrieben habe: endlch wieder online.
    Tut mir leid, wenn ihr eure Hilfe nicht genug gewürdigt findet.
    Die 3./4.Fehlermeldung sind die neuen, habe sie gleich gepostet.

    Auch hatte ich um eine Erklärung der füer mich kryptischen Fehlermeldungen gebeten, eben weil ich ja auch was lernen will.
    Habe also durchaus Interesse daran.

    Dank eines defekten Monitorkabels (muss man erstmal drauf kommen) hatte ich in den letzten Tagen genug mit meinem Rechner zu tun und habe mich nur kruz um die gekümmert / kümmern können.

    Aus betriebsystemischen Gründen (...) kann ich schlecht die XP-Treiber von Hercules für meine Graka runterladen, denn dazu brauche ich das Service Pack 1 für XP....

    Außderm ist mir unwohl dabei, die bsiherigen Treiber komplett zu deinsallieren...

    Daher habe ich erstmal andere Schritte unternommen, die mir von fachlicher Seite geraten wurden (Virus).

    Und woher soll ich wissen, wer hier die wirkliche Ahnung hat?
     
  7. ggaribaldi

    ggaribaldi Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Und noch zwei weitere Fehlermeldungen. Der Verkäufer des Rechners (hab ihn sehr neu) glaubt an einen Virus. Hab allerdings schon Norton u AV rüberlaufen lassen, die finden nix.

    3.
    szAppName : Drivers.Display szAppVer : 104A00100100281681
    szModName : pmxdisp.dll szModVer : 4.13.1.5296 Offset : E87F06EA

    C:\WINDOWS\LogFiles\Watchdog\031108_0219_01.wdl


    4.
    BCCode : a BCP1 : 820279D4 BCP2 : 00000002 BCP3 : 00000000
    BCP4 : 804E64F0 OSVer : 5_1_2600 SP : 0_0 Product : 256_1

    C:\WINDOWS\Minidump\Mini111003-01.dmp
    C:\DOKUME~1\AMDATH~1\LOKALE~1\Temp\WER7.tmp.dir00\sysdata.xml
     
  8. ggaribaldi

    ggaribaldi Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    So, endlich wiede online. Hoffe, nicht zu spät ;-)

    Also:

    Mein Board ist ein K7VT4-4x
    Grafikkarte: 3D Prophet 4000XT
    BS: Windows XP

    Kannst du damit was anfangen?
     
  9. tolledeu

    tolledeu Byte

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    66
    Hallo,

    poste mal Deine Systemdaten, dann könnte es klappen. Hast Du ein Nforce-Board?:confused:

    Gruß Tolledeu
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    dir wurden doch bereits zwei sehr informative links von ms genannt.
    hast du diese mal abgearbeitet ?
    es kommt gar keine reaktion von dir darauf !
    finde ich persönlich eigenartig, wenn man hilfe bekommt und diese nicht in anspruch nimmt.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen