1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wer kann helfen, Probs mit GSA 4160

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kalten01, 21. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kalten01

    kalten01 Kbyte

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    135
    Hallo

    es scheint als hätten hier einige erfolgreich einen GSA 4160 am Laufen. Meiner läuft praktisch gar nicht. DL Rohlinge von Platinum erkennt er gar nicht, DVD +R von Platinum oder Tevion (8x) brennt er nur einfach oder verbrennt sie (ca. 50% :bse: ).
    Daher meine Frage:
    1 Welche firmware verwendet ihr ?
    2 Welche Rohlinge verwendet ihr ?
    3 Welches Brennprogramm verwendet ihr ?
    :rolleyes:
    Your help is deeply appreciated
     
  2. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    1. Aktuelle. Dürfte die 302 sein.
    2. Platinum DVD-R, wobei er bei DVD+R wohl normallerweise auch kein Theater macht, such mal in älteren Beiträgen im Forum.
    3. Nero 6.x

    Bei mir kommt es allerdings hin und wieder mal vor das er die 8x Platinum mal nur 4x oder 2x brennt.
     
  3. kalten01

    kalten01 Kbyte

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    135
    Erst mal danke, hast du die 302 selber draufgespielt oder ist der so geliefert worden ?
     
  4. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Das Update hab ich seblst installiert. Lief auch reibungslos.
    Der Brenner sollte halt nur auch am Master vom IDE2 hängen.
    Was für ein IDE-Kabel nutzt Du (40pol oder 80pol) und was für einen Chipsatz hat dein Board. Bei mir gabs Probleme aufgrund eines veralteten BIOS, PC blieb beim booten beim Brenner hängen, nach BIOS update keine Probleme mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen