wer kann mir was zu "Blooming" sagen

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von Mablo, 15. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mablo

    Mablo Byte

    Habe mir eine Canon Poershot A 80 zugelegt.

    Kann mir mal einer erklären, was "Blooming" ist, wie man es vermeidet
    und ob man später bei der Bildbearbeitung noch was verbessern kann oder nicht.
    (habe Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop 6.0)

    Bin zwar über 50, habe aber ausgezeichnete Kenntnisse wie man mit
    Spiegelreflex Kameras fotografiert und besitze auch ein eigenes
    Farblabor.

    Gruß Mablo
     
  2. ralfeberle

    ralfeberle Byte

  3. Mablo

    Mablo Byte

    Danke für die schnellen Antworten und die Links.

    Nun weiß ich Bescheid.

    Gruß Mablo
     
  4. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Schau mal im Forum von www.computerfoto.de , da gibts immer kompetente Antworten.
    Blooming war auch schon mehrmals gefragt, also Suche benutzen.
    mfg
    mschue
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Hi,

    das ist "Blooming"

    Blooming entsteht durch Überbelichtung. Die dadurch verursachte Überladung
    der lichtempfindlichen Elemente kann auf benachbarte Elemente
    «überschwappen». Ähnlich wie beim Film enstehen dadurch Überstrahlungen
    und Lichthöfe. Mit einer speziellen Anti-Blooming-Architektur der
    Sensoren kann man diesem Effekt entgegenwirken. CMOS-Sensoren sind
    für Blooming weniger anfällig als CCD-Sensoren.

    http://www.ccd-sensor.de/html/blooming.html
    ttp://www.bet.de/lexikon/begriffe/Blooming.htm


    Testbilder zu "Blooming
    http://www.cybershotinfo.de/testimages/details.php?image_id=55
    http://www.cybershotinfo.de/testimages/details.php?image_id=54

    das ganze etwas ausführlicher
    http://www.baader-planetarium.de/suw_artikel/htm/sbig-st8/st8-start.htm


    bin allerdings nur "Gelegenheitsknipser" aber das nachträglich ausbessern mittels Bildbearbeitung dürfte sehr zeitaufwendig sein.


    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen