Wer kein DSL bekommt.......

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Teddyknuddel, 18. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Teddyknuddel

    Teddyknuddel Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    72
    ..... sollte bei der Telekom anrufen, und sich in der Interessentenliste aufnehmen lassen. In die kommt man erst, wenn man darauf hinweist - nur die Anfrage alleine genügt nicht. Je mehr, um so höher das Interesse der Telekom, auch in solchen Gebieten DSL auszubauen.
     
  2. de Gral

    de Gral Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    179
    Vielleicht solltest du einmal einen Kurs "Deutsch für Anfänger, lesen und schreiben leichtgemacht" belegen. Den soll man sogar über Glasfaser-DSL bestellen können.

    MfG

    WH
     
  3. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    von so einer FlatRechnung träume ich auch...ISDN ist mir auch zu teuer drum sieht es bei mir im moment so aus:

    T-Net: 13 EUR, T-DSL: 20 EUR, T-FLAT: 30 EUR, alles pro monat...summa: 63 EUR....das sieht im ersten moment nicht viel aus, aber man muss bedenken das sind ca. !!! 126 ehem. DMark !!! ...womit soll ich denn noch das essen bezahlen? - bin schon am hungern ;)

    mfg
    brathering
     
  4. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo SpielKind,

    tjoa bei mir sieht das problem anders aus: ich hab bereits T-DSL ohne ISDN, doch das wird mir so langsam zu teuer für meine verhältnisse...<I>(und dann schnautzt mich noch der AMD-User an, dass ich mir keine StandLeitung hole *kopfschüttel*; aber das ist eine andere geschichte...)</I>...

    ...drum war ich am googln für allerlei informationen über Analaoge FtatRates, doch es ist so wie du sagtest: pustekuchen...
    ...nur Regionale AnalogeFlats gibt es, allerdings nicht in meiner heimatstadt...

    mfg
    brathering

    PS
    das leben ist ungerecht :(
     
  5. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Mit Glasfaser geht DSL nicht!

    Der Trick an DSL ins einfach gesagt, dass man auf einem Kupferdraht über mehrere verschiedene Frequenzen gleichzeitig Signale überträgt (und nicht nur über die Frequenzen des Sprachbandes, wie es beim "normalen" Modem funktioniert).

    Mit Glasfaser kann man zwar einen gleichwertigen (oder auch viiiel schnelleren Anschluss) realisieren - aber das ist dann per Definition halt kein DSL mehr. Ein Glasfaserinternetanschluss ist aber bisweilen sehr teuer (wegen Providerhardware etc) - ich kann mir kaum vorstellen, dass man dir den zu DSL-Tarifen anbietet.

    Gruss, Foox!

    PS: Ich will auch keinen Streit - ich möchte die technische Beschreibung nur richtig stellen.
     
  6. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    ich hab das nicht böse gemeint. In keinster Weise.

    Also einen schönen Abend noch.

    Mfg AMDfreak

    P.S. die Telekom schön nerven dann geben sie dir sicher auch DSL bald. Wenn die Verwaltungskosten zu hoch werden.
     
  7. Nemesis-LoD

    Nemesis-LoD Kbyte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    186
    War bei mir im Ort genauso!
    Erst hieß es, das wird nie was, dann urplötzlich gabs DSL im "Zentrum", dann bekam es ein Kumpel 2 Straßen entfernt, dann ein Nachbar, und schließlich ein halbes Jahr später sogar ich.
    Das beste war jedoch, es hieß, maximal DSL light, also nur max 45 kByte Download, ok, besser als weiterhin analog, bestätigt, dass ich trotzdem DSL möchte, eine Woche später kam dann alles, angestöpselt und siehe dann:

    87 kByte Download im Durchschnitt, Ping ca. 75 ms, juhu, DSL rockt!

    Nur das es seitdem schon 2mal teurer wurde geht mir solangsam auf die Nerven.

    Nemesis
     
  8. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    kennst du vielleicht auch eine seite wo auch analoge 56k Modem FLATRATEs zu haben sind ?

    egal ob regional oder ganz deutschland?

    mfg
    brathering
     
  9. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Wissen sie ich bin kein dummer Junge der sich nicht mit DSL auskennt. Ich hab 15 Monate darauf gewartet nachdem ich mich hab eintragen lassen in die Liste. Und es hieß immer DSL würd es hier nie geben da die Entferung zur Vermittlungsstelle zu weit wäre, hier Glasfaser liegen würde. Und siehe da ich hab DSL und könnte nun sogar bis 2.3 MBit haben! Aber auch mit Glasfaser ist DSL nun begrenzt möglich. Wenn z.b in der Hauptstraße Kupferkabel ist aber 150 m weiter Glasfaser liegt geht es trotzdem das man DSL bekommt. Aber nur wenn dann noch 768 kbit möglich sind.

    Mfg AMDfreak
     
  10. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich hab jedenfalls DSL bekommen obwohl es mehr als 15 monate hieß, nachdem ich mich hab als Interessent eintragen lassen hatte, DSL würd es hier nie geben das ist ausgeschlossen.....

    Und ich habs und könnt auch bis zu 2.3 Mbit haben. Und verändert haben die gar nicht. Nichts aufgebuddeln, nichts. Das hätte ich sicher gesehen.

    Mfg AMDfreak
     
  11. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    So ähnlich ist es bei mir auch!An der Hauptdurchgangsstraße ist DSL verfügbar.Bei mir in der Siedlungstraße nicht(oder noch nicht)!
    So ein Essig! :-(

    mfg
    Jonny
     
  12. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Das glaube ich eher nicht!

    Einen Telefonanschluss kannst du einfordern, da dieser zu den Grundbedürfnissen zählt.

    DSL ist sozusagen Luxus, keiner ist verpflichtet ihn dir anzubieten - egal ob du einen Antrag stellst. Nur als Beispiel: Du kannst ja auch von einem Maurer nicht forden, dass er dir (gegen gleiche Bezahlung) eine Garage baut, bloss weil er deinem Nachbarn eine gebaut hat.

    Gruss, Foox!
     
  13. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    DSL funktioniert nur mit Kupferkabeln - die Technik funktioniert garnicht auf Glasfaser. Das Problem, dass DSL nicht überall verfügbar ist liegt daran, dass man in max 3-4 km Entfernung eine Gegenstation braucht, die dich in den Providerbackbone einkoppelt.

    Das ist halt nicht überall möglich, bzw mit horrenden Kosten verbunden. Ausserdem war es bei der Einführung von DSL in Deutschland nunmal einfach nicht möglich alle Vermittlungsstellen gleichzeitig umzustellen - denn dafür wurde }ne Menge neue Hardware benötigt. Also kamen manche früher, andere später dran.

    gruss, Foox!
     
  14. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich habe mal irgendwo gelesen vor einigen Jahren bin ich mir sicher das wenn man sich registrieren lässt die dem Antrag innerhalb von 15 Monaten nachkommen müssen.

    Ich weis nicht ob es stimmt aber ich glaube ich habe das mal so gelesen.

    Mfg AMDfreak
     
  15. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    Ich verstehe das irgendwie nicht.

    Sind denn ihre Technicker durch das Landgefahren und haben die alten Kabeln alle gegen neue eingetauscht (Vielleicht von Kupfer nach Glasfassern :-)oder woran lag es und jetzt nicht mehr ?

    mfg
     
  16. Teddyknuddel

    Teddyknuddel Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    72
    das mit dem "vielleicht" ist noch viel weniger als bei DSL möglich.
     
  17. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Genauso war es bei mir mit T-DSL auch. Genauso! Nach 1 Jahr riefen Sie an und ich bekam DSL!

    Mfg AMDfreak
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo teddyknuddel,

    ich hab das damals auch so machen lassen, da es immer lautete, kein dsl möglich, zu geringe bandbreite !
    plötzlich, ich glaubte schon nicht mehr dran, ca. 1 jahr später, rief der t-punkt laden an und gab grünes licht für mein dsl.
    ende gut alles gut.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen