Wer kennt Becker CAD 3 und kann helfen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von andy33, 9. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Hallo,

    hbe mir die Testversion von Becker CAD 3 heruntergeladen und will damit ein etwas aufwendigeres Gehäuse Projekt planen.

    Mit den 2D Zeichen Funktionen komme ich auch bereits nach kurzer Zeit recht gut zurecht. Auch das umwandeln in 3D Modell klappt schon ganz gut.

    Da Mein Projekt aber aus mehreren Einzelteilen besteht, welche ich all einzeln in der 2D Ansicht zeichne und dann jeweils in 3D Modell Transformiere, ergibt sich jetzt für mich das Problem das ich die Einzelteile in einem 3D Modell quasi Zusammenbauen will.

    Ich habe jetzt also im 3D Fenster mehrere 3D Modelle, welche irgendwie zusammengestzt werden oll. Und zwar so das es am Ende eben alles so zusammenpasst wie es in Natur hinterher auch sein soll.

    Das kirege ich aber einfach nicht richtig hin, da ich zwar weis an welcher Stelle ich gerne Teil 1 und Teil 2 zusammenführen will, aber die Positionierung im 3D Modus nicht hinbekomme.

    Wer kann mir da helfen bzw. ein paar Tips geben, wie man z.b. einen Punkt an einem Modell ermittelt, an dem man dann das 2 Teil anfügen kann.

    Danke schon mal im Voraus.

    Ach so, ich bin kein Ingenieur und kenne mich insgesamt mit CAD nicht so gut aus, also brauch ich in dieser Sach möglichst eine Erklärung für Blöde. :)

    andy33
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen