1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wer kennt das Siemens Gigaset SE515dsl?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von JoshuaCalvert, 2. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JoshuaCalvert

    JoshuaCalvert ROM

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich brauche dringend Eure Hilfe!! Ich besitze o.g. Router und habe daran meinen PC über ein LAN-Kabel angeschlossen. Ausserdem habe ich ein Notebook mir WLAN Karte mit dem ich auch mittels diesen Routers ins Internet will. Der Zugang geschieht über AOL. Es klappt auch, wenn ich mit dem PC ODER dem Notebook ins Internet gehe. Aber nicht gleichzeitig! Wenn ich z.B. mit dem PC mit dem AOL Namen "abc" im Internet bin und versuche mit dem Notebook mit dem AOL Name "XYZ" ins Internet zu kommen, wird der Verbindungsaufbau sofort abgebrochen, mit dem Hinweis, dass ich mit meiner Mitgliedschaft schon mit dem Namen "abc" im Internet bin. Bei AOL sagte man mir, ich müsste den Router in den Router-Modus umschalten, dann würde es funktionieren. Wie soll das gehen? In der Bedienungsanleitung steht nichts davon. Oder gibt es eine andere Lösung? Bitte helft mir, ich bin schon ziemlich verzweifelt...
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Du musst deine Zugangsdaten in den Router eintragen. Dieser baut dann die Verbindung ins Internet auf.
    So wie Du es beschrieben hast baut jeder PC für sich die Verbindung auf, und da kann nur einer rein.
     
  3. michelpichel

    michelpichel Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    82
    ich denke du nutzt dein Gerät nicht als Router sondern als Modem! Du wählst dich mit deinen Rechnern wahrscheinlich über eine noch bestehenden DFÜ Verbindung ein! Das geht mit vielen Routern die ein Modem drin haben! schaue in die Konfig. des unter Status ob das Gerät oder den PC online ist :eek:
     
  4. JoshuaCalvert

    JoshuaCalvert ROM

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    4
    Erst einmal. vielen Dank für Eure Antworten. Leider bin ein ziemlicher Anfänger und weiß nicht so richtig, was Ihr mich eint. Ich habe meine Zugangsdaten im Router eingetragen, so wie es beschrieben war. Wie stelle ich denn jetzt genau fest, ob mein Router als Modem oder Router arbeitet? Und wie stelle ich ihn um? Übrigens, ich habe festgestellt, dass Daten übertragen werden, ohne dass ich mich bei AOL einwähle. Es gibt da ein Fenster "Status der LAN-Verbindung" und da kann ich beobachten, dass Bytes gesendet und empfangen werden, sobald ich den Router einschalte. Könntet Ihr Euch nochmal melden, das wäre sehr nett. Ich habe im Moment echt keinen Durchblick. Vielen Dank!
     
  5. michelpichel

    michelpichel Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    82
    bringen wir einmal ein bissel Licht ins Dunkel! Schau bitte mal als erstes unter Systemsteuerung -Internetoptionen-Verbindung wo doert dein Punkt drin steht! Es sollte unter keine Verbindung wählen drin sein! Denn nicht dein Rechner sondern dein Roter soll die Verbindung für dich herstellen! Wenn du dort den Punkt in Standartverbindung wählen drin hast, wählt dein Rechner und nicht dein Router! Dein Router arbeitet dann nur als Modem
     
  6. JoshuaCalvert

    JoshuaCalvert ROM

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo michelpichel,
    vielen Dank, dass Du mir helfen willst! Ich hab' das mal gecheckt: es ist die Option "Keine Verbindung wählen markiert". Heißt das jetzt mein Router arbeitet korrekt? Was nun?
     
  7. michelpichel

    michelpichel Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    82
    heißr das dein router eigentlich die Verbindung herstellt! es gehen nicht beide rechner zur gleichen zeit? was kommt für eine fehlermeldung? läuft ev. noch emule oder so etwas in der richtung??
     
  8. JoshuaCalvert

    JoshuaCalvert ROM

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo michelpichel,
    tut mir Leid, dass ich mich jetzt erst melde. Das Problem ist gelöst! Es lag an der Zugangssoftware von AOL. Da ich bisher mit meinem PC direkt ins Internet gegangen bin, war als Verbindungsart "DSL" eingestellt. Da aber jetzt der Router sich ins Internet einwählt, musste ich beim PC als Verbindungsart "LAN" einstellen. Und jetzt funktioniert es. Ich kann mit meinem PC und meinem Notebook gleichzeitig ins Internet. Kleine Ursache, große Wirkung! Nun möchte ich mich nochmal ganz herzlich für Deine Bemühungen bedanken. Viele Grüße und bis bald mal...
     
  9. michelpichel

    michelpichel Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    82
    schön das alls geht! hatte ich doch irgend wie recht! du hast den Roter als Modem genutzt :laola:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen