1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wer Kennt dieses Toshiba DVD SD-M1712 !?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RJogi, 20. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RJogi

    RJogi Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Ich könnte dieses Ding kaufen, weiss jedoch nichts darüber außer das es angeblich ( laut Toshiba ) noch besser als sein Vorgänger sein soll !!
    Wer hat schon Erfahrung damit gemacht !!! Was kann es !? RAW / EFM / 90+99Min CD}s / Audio Grabbing / Welche Kopierschutze sind kein Problem und ist es somit gut für ******* geeignet !!!
     
  2. Leader

    Leader ROM

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    4
    s aber ob es ein gutes ausleselaufwerk ist, weiss ich nicht, das habe ich nicht ausprobiert und es soll 99 minuten cd\'s lesen können
    greetz
    der link funzt:

    http://www.toshiba.de/Speichermedien/Index.asp?nav=HOM&page=HOM&frame=home&model=x
    [Diese Nachricht wurde von Leader am 20.11.2002 | 23:05 geändert.]
     
  3. Leader

    Leader ROM

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    4
    hi,
    habe schon 2 statements über dieses laufwerk abgegeben

    1.hi,
    habe das sdm-1712,
    zugriffszeit= bisher mein schnellstes laufwerk
    audiograbbing = 221 MB/min mit eac prebeta3
    man hört es nicht wenn es arbeitet
    preis = 55 ?
    datenkompatibilität = liest alles was ich brauche!

    2.hi,
    es ist wesentlich fixer unterwegs, der buffer ist erfreulicherweise nur 192 kb gross , liest alle cd formate, bei dvd- weiss ich es nicht habe keine gebrannten löl, aber die normalen laufen ohne probs und es ist schöööööööön billig ca. 55 öre (?). Meine multimedia CD\'s sind noch nie so schnell gestartet, ich dachte zuvor das es keine schnelleren cd laufwerke als die asus dinger gibt, das toshiba lässt sie weit hinter sich und das allerbeste .... man hört es nicht ....silence.... 5 von 5 punkten würde ich sagen, bei meinen anwendungsgebieten
    greetz
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das ist/ bzw. wird der Nachfolger vom SD-M1612. Soll angeblich noch etwas schneller sein was die Zufriffszeiten und noch besser was die Fehlerkorrektur angeht.
    Ansonsten sollen die Geschwindigkeiten bei 16/48 x bleiben, so meine Info}s.
    Alles andere wird man wohl erst bei Verfügbarkeit erfahren...

    Andreas
     
  5. RJogi

    RJogi Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    auf der Toshiba HP ist es als Nachfolger angepriesen !!!!

    http://www.toshiba.de/Speichermedien/Index.asp?page=PCI&nav=ISH_PRS&model=SDM1712

    [Diese Nachricht wurde von RJogi am 20.11.2002 | 22:15 geändert.]
     
  6. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    kann war dazu jetzt nichts sagen, wundert mich nur das ich über das laufwerk noch nie was gehört habe, cool das wird dann mein neues, hab den vorgänger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen