1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wer kennt SCSI

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von indersimmete6, 2. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. indersimmete6

    indersimmete6 Byte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    11
    Ich habe eine Seagate Barracuda st34572wc, mit einer 80 Pin Schnittstelle. Wie verbindet man die HDD nun mit anderen Geräten?Gibt es Adapter, was bedeutet in diesem Zusammenhang LVD? Wie wird die Spannungsversorgung realisiert?
    Wer kann helfen?

    Danke Helmut
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    eine 80Pin-Schnittstelle ist eine SCA-Schnitstelle. Dafür brauchst Du einen Adapter, um die Platte an den üblichen 68-poligen Anschlüssen zu betreiben. Der Adapter hat auf der Gegenseite den 68-poligen Anschluß und einen Stromanschluß.
    Die SCA-Platten werden normalerweise in Servern verwendet, wo man die Platten im laufenden Betrieb wechseln kann und von vorne rauszieht, darum kein separater Stromanschluß.
    Was für ein SCSI-System hast Du denn in Deinem PC verbaut oder ist die Platte das einzige SCSI-Teil?
    Grüße
    Gerd
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    du must so einen scsi controller kaufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen