Wer kennt www von Gebraucht-PC-Händlern?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von spitfiremk5, 8. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    Die Überschrift sagt es ja schon. Wer Bitte kann mir Händler nennen, zwecks kauf von 486er und P1?
    Kannte einen, aber die Adresse fällt mir einfach nicht mehr ein und die Suchmaschine brachte auch nichts. Bitte nur Händler aus BRD...die Nachbarn haben höhere Versandkosten als die PC\'s kosten.;)

    MfG
     
  2. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    Spitze, IT-Fraggle! Diese Adresse ist genau das Richtige.
    Vielen Dank auch für die guten Tipps und an die anderen!

    MfG
     
  3. http://www.pc-remarketing.info/

    Gruuß MM
     
  4. http://www.gebrauchtpc.de/index.php

    Gruß MM
     
  5. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    Sorry, eigentlich möchte ich nur vom Händler kaufen (wg. Gewährleistung), ohne Monitor.
     
  6. IT-Fraggle

    IT-Fraggle ROM

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Es gibt natürlich das Angebot von EBAY, nur die Privatpersonen, die ihren alten PC loswerden wollen, geben in den seltensten Fällen eine Funktionsgarantie bzw. gewähren ein Rückgaberecht.
    Auch sind die Preise von Privatanbieter meistens völlig überzogen, andererseits aber auch verständlich, wenn man berücksichtigt, dass man vor wenigen Jahren für diese alten Dinger noch 2 bis 4 TDM ausgegeben hat. Und mit dem Wertverlust kann sich ja niemand so richtig anfreunden. Ist aber nun mal so, dass der PC schon an der Kasse 20 % Wert verliert.

    Zur Suche empfehle ich den einen oder anderen Händler vorort. Viele haben eine Second-Hand-Ecke. Interessant sind sogar Recycling-Betriebe. Alternativ große Unternehmen in der Nähe (wobie diese Rechner dann meistens ordentlich Betriebsstunden auf dem Buckel haben und ziemlich verdreckt sind). Sehr interssant sein können PC- und Büroartikelanbieter, die Leasingrücknahmen anbieten (eigentlich immer mit 1 bis 3 Monaten Garantie).

    Ansonsten im Web per Google-Suchmaschine oder in PC-Zeitschriften im Anzeigenmarkt.
    Eine Adresse die mir gerade so einfätt ist :
    http://www.gebrauchtpc.de

    Und zu guter Letzt, nicht über den Tisch ziehen lassen !
    Es gibt eine Regel aus DM-Zeiten die besagte, dass pro Megahertz eine DM eine faire Regel wäre (ohne Monitor/Drucker)

    Viel Glück
     
  7. sellman

    sellman ROM

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    1
    \' Monitor. Ebenso noch ein 486er Board.

    Interesse? Welcher Preis?
     
  8. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    Aber bei ebay war ich schon, funktioniert momentan nicht. Eigentlich meide ich ebay...grosses Risiko Schrott zu kaufen, auch wenn es Spottbillig ist. Aber Danke trotzdem.

    @Plinius
    Ist wirklich nicht vor der Haustür und scheinen auch nicht zu Versenden (habe angemailt).
     
  9. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Ist zwar weit weg von NRW, aber trotzdem....

    http://www.mercedes-mercedes.com/mercedes/mercedes.htm
     
  10. www.ebay.de ???

    [Diese Nachricht wurde von marquardtmartin am 08.11.2002 | 11:07 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen