Wer von Euch wird auf WIN Vista umsteigen?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von PC-Freak88, 17. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Freak88

    PC-Freak88 Kbyte

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    204
    Hi!

    Ich würde gerne wissen, wer von Euch auf Windows Vista umsteigen wird?

    Ich kenne mich mit den Systemvoraussetzungen nicht aus, es kann ja sein, dass sie sich ändern, wenn die endgültige Verkaufsversion kommt.

    Ich weiß nicht, ob ich mir Vista holen soll. :confused:

    Mein PC:
    1400 MHz
    768 MB RAM
    32 MB ATI Radeon 7000 Grafikkarte (ich weiß, gehört ins Museum)
    Win XP Pro SP2
    DVD-Brenner
    CD-Brenner
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Mit dem PC wird das mit Sicherheit nichts...

    Ich denke jedenfalls frühestens dann über einen Wechsel (zu Linux) nach, wenn Windows2000 nicht mehr unterstützt wird (Treiber, etc.)
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Mein Betriebssystem soll die meiste verfügbare Leistung zum Arbeiten bereitstellen können - dafür ist Vista offensichtlich nicht gedacht.

    Win XP läuft schnell und stabil - ich seh keinen Grund gleich auf den neuen Zug aufzuspringen
     
  4. JohnnyBoy

    JohnnyBoy ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    solange windows so teuer bleibt, kann ich mir nicht jedes mal ein neues os leisten, wenn eines rauskommt. ich bleibe wohl noch einige zeit beim win xp...
     
  5. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Die Unterstützung von DirectX 10 / bzw. DirectX 10 Spielen macht es interessant.
    Denn ich denke, dass man mit DirectX 9 bei kommenden Spielen deutlich abstriche machen müssen wird! Mit Win Xp gibt es mit Sicherheit kein DX 10 pack mehr.

    Ich hoffe, dass es nicht allzuteuer sein wird!
     
  6. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Nachdem ich jetzt seit fast sechs Jahren mit Windows 2000 glücklich bin, wird es trotzdem Zeit für was Neues.
    Da es logischerweise keinen Sinn macht XP zu kaufen, werde ich auf alle Fälle auf VISTA updaten.

    Mfg
     
  7. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Was weiß ich, was ich in 10 Jahren mache?
     
  8. 5Live

    5Live Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    64
    Zum Glück gibt es ende des Monats ein Beta, dies wird mir bei meine Entscheidung helfen ;)


    Grüße 5Live
     
  9. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Warum sollte ich Geld für etwas ausgeben, was ich nicht brauche? XP läuft, und neue Hardware ist im Moment auch nicht eingeplant...
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Warum dies? Für mein uraltes Win2000 gibt es derzeit auch noch sämtliche updates in aktuellen Versionen.
    Wenn DX10 an Vista gekoppelt wäre, dann ja nur, damit es jemand kauft. Und diese Erpressung wäre für mich noch ein Grund, es nicht zu kaufen.
     
  11. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Also, ich bleibe bei XP! Magic Eyes Antworten find ich korrekt.
     
  12. Crow1985

    Crow1985 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    10.608
    Sowie die meisten hier, bleib ich auch bei XP.
    XP läuft sehr stabil (was am Anfang ja nicht ganz so war:rolleyes: ) und bietet mehr als man braucht (Vista hat dann noch mehr Müll, den keiner braucht).
    Vista wird am Anfang so und so ne Menge Kinderkrankheiten haben, bis es ausgereift ist werden (vllt.) Jahre vergehen.

    Fazit: In 3-5 Jahren denk ich vllt. darüber nach, aber bis dahin kann viel passieren.

    MFG Kristian

    PS: Vllt. wechsel ich doch noch zu Linux (aber nicht so bald:rolleyes: )
     
  13. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    kann mich nur magiceye anschließen... ich bleib auch noch solange es geht bei windows 2000... vista wird bei mir NIE draufkommen.... mir langt schon der ganze schnik-schnak von winXP... auch wenn man ihn abschalten kann - die oberfläche von meinem mageren win2000 gefällt mir viel besser (z.b. leiste links bei arbeitsplatz mit dateiinfo etc).
    irgendwann kommt bei mir aber linux drauf ;)
    spätestens wenn win2000 nirgends mehr unterstützt wird...

    p.s.: hatte mit meinem win2000 noch nie probleme, wie ich sie manchmal von XP usern hör ;)
     
  14. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Umsteigen werde ich ebenfalls nicht...

    Bei mir verrichtet ebenfalls Windows XP seine Dienste gut, also warum was Neues anschaffen? Außerdem würde mein Rechner damit nicht fertig und einen neuen gibt es jetz nicht ;)
     
  15. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Ja, am Anfang wird Vista dann wieder Unmengen von Sicherheitsproblemen haben, bis ein SP rauskommt, können fast 2 Jahre vergehen, denk ich mal.
     
  16. ReinerK

    ReinerK Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    103
    ...das "Nie" würde ich so nicht stehen lassen, obwohl auch bei mir
    mit Sicherheit erst dann ein neues OS rauf kommt, wenn das Jetzige nicht mehr von MS unterstützt wird
    (Updates, Patches etc.)
    Wenn es für Linux entsprechende, und für mich notwendige Software geben würde, wäre meine Wahl schon längst zu Ungunsten von MS getroffen worden.
     
  17. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    Ich kann Magic bis jetzt auch nur unterstützen. Das XP läuft (seit knapp zwei Jahren) auf dem PC ohne größere Macken und so wirds auch bleiben. Ich plane, mir bald einen neuen PC zuzulegen und mal alternative BS auszuprobieren. Aber so schnell wirds bei mir bestimmt nix mit (Hasta la)Vista.
     
  18. Lust

    Lust Byte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    94
    Klar kommt bei mir auch Vista auf einen Rechner.

    Man ist doch Spielkind und will auf die Probleme der Bekannten Antworten haben.

    Aber bis es einigermaßen vernünftig läuft, vergehen doch locker 1 -2 Jahre. Bis dann gibt es auch Hardware für relativ kleines Geld.

    Solange muss es halt auf meinen 2000 Amd 512 MB, 7000 Grafikkarte, laufen. Zum Testen reicht der locker, kann halt auf Grund der alten Hardware dann nicht alle Spielereien nutzen, aber die Grundfunktionen laufen doch auch damit.

    Linux ist doch für einen reinen Arbeits-Internetrechner zweckmäßiger.

    Und vista läuft doch auch virtuell unter Linux.
     
  19. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Im Moment sehe ich auch noch keinen Sinn auf Vista umzusteigen. Mal sehen was das Service Pack 3 für Windows XP alles so bringt. Soweit ich darüber lesen konnte, soll für DirectX 10 komplett neue Grafik-Hardware notwendig sein. Es wird wohl mal so werden, dass eine DirectX 9 Graka nur noch mit DirectX 9 laufen wird und eine DirectX 10 Graka nur noch mit DirectX 10 oder höher.

    Aber das sind Spekulationen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen