Werbe SMS

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Urmel1, 6. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Hallo
    Ich habe gestern eine Spam SMS von einer deutschen Lokalkette bekommen. Ich glaube Kochlöffel, Wienerwald o.ä war der Absender.
    Wie und Wo könnte man sich darüber beschweren ? Ich denke mir, da es ja eine Firma aus Deutschland ist, könnte das evtl. etwas nutzen.....
    MfG
     
  2. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Da waren sie wieder, meine 3 Probleme.....
    ---Zeit, Geld und nen Anwalt ----- *g*

    Ich habe mich nun erstmal über http://www.vocatus.de/ bei der Firma beschwert.
    Mal abwarten.
    MfG
     
  3. Megapain

    Megapain Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    182
    http://www.datenschutz.bund.de/

    Dort sind Links zu den Landesbeauftragten für Datenschutz. Bei dem in deinem Bundesland kannst du Dich beschweren.

    Wenn Du Lust, Zeit, Geld und nen Anwalt hast dann zeig die wegen Unlauterem Wettbewerb an.
     
  4. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Für alle genervten, schaut euch mal diese Links an. Sind von einer Hamburger Zeitung, in der ich mal vor 3 - 4 wochen etwas darüber gelesen habe
    http://archiv.mopo.de/scripts/search.phtml?method=and&format=builtin-long&sort=time&matchesperpage=10&words=Werbe%20SMS

    Mfg
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    habe gestern oder vorgestern einen Bericht von Sat 1 gesehen bezüglich SPAM-SMS.

    Auf der Hompage der Regulierungsbehörde für das Postwesen gibt es einen Link , wo man die Versender herausfinden kann, wenn es sich um eine 0190er Aktion handelt...

    Ansonsten:

    Bei der Regulierungsbehörde bzw. beim Verbraucherschutz beschweren.

    mfg ghostrider
     
  6. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    ... ich habe auch schon eine Werbe-SMS bekommen: mein Vertrag war nicht mal 24h alt, da wurde ich per SMS aufgefordert eine 0190-Nummer anzurufen, denn jemand wäre scharf auf mich.... ich habe natürlich nicht angerufen und wollte mich auch bereits bei Vodafon beschweren, hatte aber nie die rechte Lust...
    aber ich glaube das wohl der Anbieter deines Handy-Vertrages die richtige Adresse ist....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen