1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Werbung rausschneiden

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von darth_mob, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Ich möchte gerne Filme, die ich am Fernseher über VHS-Recorder auf Kasette aufnehme auf den PC übertragen und auf cd brennen. Das mit dem übertragen und brennen ist auch kein Problem nur suche ich jetzt noch ein Programm, mit dem man Werbung und Szenenwiederholung rausschneiden und den Film in verschiedene Formate konvertieren kann. Eignet sich Adobe Premiere dazu?

    vielen Dank
     
  2. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    ganz einfach gehts mit TMPG
     
  3. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Auf jeden Fall. Da kannst Du jedes einzelne Frame ausschneiden, Text einbauen, zig Effekte d'rüberknallen etc.. Je nach Version musst Du Dir noch ein ein paar plugins besorgen, um z.B. Mpeg-Dateien bearbeiten zu können. Bei meiner Version (Premiere 5)
    musste ich das jedenfalls machen. Bin aber sehr zufrieden.

    WakeMich :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen