Werbung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von tommie82, 22. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tommie82

    tommie82 ROM

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    2
    Ich Besuche die pcwelt.de sicherlich 3-4 Mal wöchentlich um mich zu informieren. Wenn sich da aber mitten im Fenster ein Werbelayer aufmacht, den ich nicht schließen (benutze Opera) und deswegen den Text nicht lesen kann, dann sagt mir das, dass ich nicht mehr willkommen bin.
    Wenn das anhält, dann lösche ich pcwelt.de aus meinen Favorites und das wars dann, also bitte keine Werbung mitten im Fenster, sowas ist wirklich grauenhaft!!
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    machs doch viel einfacher: schalte einfach deine Plugins ab,dann brauchste auch keinen Webwasher.......(<F12> Haken bei enable plugins wegmachen und seite reloaden...)
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Noch einfacher....

    du installierst den Marktführer unter den alternativen Browsern..., der hört auf den Namen "Firefox". Den bestückst du mit der Extension "Adblock", danach kannst du das Internet werbefrei genießen und brauchst keinen Proxy wie Webwasher, der bremst :D ,Opera ist ja furchtbar !!

    Grüße
    UKW
     
  4. tommie82

    tommie82 ROM

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    2
    Danke schonmal für euere Antworten. Ich werde mir das mal überlegen.
    Allerdings sehe ich nicht wirklich ein, warum ich mir zusätzliche Programme installieren sollte, um werbung auszuschalten. Ich halte diese Massenwerbung für total verfehlt, da sie fast jeder total ignoriert und total am Ziel vorbeisteuert. Sinnvolle Werbung hat durchaus seinen Sinn, aber überall diese Banner usw. führen nur dazu, dass man alles was nur in die Richtung geht einfach ignoriert, sinnvoll oder nicht.
    Werbung die sich mitten im Fenster aufmacht und dann noch so schlecht gecoded wurde, dass sie sich nicht in allen Browser wegclicken lässt für zum Boykott meinerseits, also das völlige Fernbleiben, mit oder ohne Werbeblocker.
     
  5. 6colordesert

    6colordesert Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    hi,
    ich sehe das ähnlich wie tommie, es ist eine frechheit so mies programmierte werbung überhaupt auf den markt zu werfen...
    eigentlich gibt es nur zwei vernünftige möglichkeiten: entweder werden werbefenster so platziert, dass sie nicht die informationen verdecken und man nicht genötigt wird auf das fenster anfmerksam zu werden (ob diese werbestrategie mal nicht nach hinten losgeht!?), oder die werbekunden der pc-welt müssen einen ausgiebigen test an allen browsern nachweisen,
    bevor pc-welt die werbung zulässt.

    es kann ja wohl nicht sein, dass ich mir zusätzlich programme installieren muss.
     
  6. f1ghter84

    f1ghter84 ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Ich sehe das genauso wie tommie82, man kann diesen Sch*** einfach nicht wegklicken, sowohl bei Opera als auch bei Firefox oder Safari. Und das ist dann besonders ärgerlich, wenn es die eigentlichen Informationen verdeckt und somit die Seite unbrauchbar macht.

    Bei mir kommt noch hinzu, dass ich auf Arbeit auch ab und zu auf PCWELT.de vorbeischaue und mit Safari unterwegs bin. Und da kann ich leider keine Adblocker oder ähliches installieren (erstens gibt es sowas nicht für Safari und zweitens darf ich es auch nicht).

    Wenn es also so weitergeht, bin ich wohl gezwungen, auf PCWELT.de zu verzichten :(

    ..:: f1ghter84 ::..
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Warum die Aufregung? Unter Windows das folgende in die Hosts-Datei und Ruhe ist (gleich auf anderen Seiten mit):

    127.0.0.1 pagead2.googlesyndication.com
    127.0.0.1 ad.de.doubleclick.net

    Unter anderen OS gibt es sicher auch eine lokale Hosttabelle, die man auf die Art ändern kann.

    Gruss, Matthias
     
  8. 6colordesert

    6colordesert Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    Das klingt gut...was genau muss man da machen?

    Gruß
     
  9. Schnydra

    Schnydra Byte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    123
    Ich finde auch: Die PC-Zeitschriften, die Tipps gegen Werbung im Internet geben,
    haben auf Ihrer Internetseite am meisten Werbung. Besonders PC-Welt mit
    ihren Animationen die einfach ins Bild platzen. Besser machts zum Beispiel
    C`t.
    Werbebanner sind ok, aber alles mit Ton und was reingeplatzt kommt, ist sch*****!!!
    Also PC-Welt, das bitte unterlassen. Die Besucher werden es begrüssen.
     
  10. XXAL

    XXAL Byte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    11
    Wie funktioniert das, kalweit?

    Ich habe das in die Datei in folgendem Verzeichnis eingetragen: C:\WINDOWS\system32\drivers\etc
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Wie funktioniert was? Willst du wissen warum es funktioniert, oder funktioniert des bei dir nicht (u.U. holt sich Windows das noch aus dem Browser-Chache)?

    Gruss, Matthias
     
  12. Keki

    Keki Kbyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    240
    Hmmm, also bei mir (FireFox 0.9) sehe ich kein Werbefenster....
    Durch die Werbung finanziert sich allerdings fast jede Website, sogar meine Private Page wirbt für ...wen eigendlich?...den Web-Service Anbieter... mich kostet meine Hobby-Page nix und für die User ist es ein Mausklick mehr - ist doch fair.
    Solange man es damit nicht übertreibt....
    So ganz kann ich den ganzen Werbe-Firlefanz aber auch nicht nachvollziehen, schätze mal, das grade im www 95% der Werbung einfach ignoriert oder geblockt wird.

    Gruß aus HH
    Keki
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen