Wert des Rechners

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von movingshadow, 29. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    hallo meine lieben!

    ich wollte fragen, ob hier jemand ein urteil über den wert meines pcs abgeben könnte, sprich wieviel ich dafür verlangen, bzw. noch erwarten kann. hier mal die zusammenstellung (in klammer stehen die preise, die ich damals, april 2003, bezahlt habe):

    CPU: Athlon XP 2400 (158€)
    Mainboard: ASUS A7N8X Deluxe, nForce 2 (140€)
    CPU Kühler: NB-Cool Gladiator ALS SK7 (65€)

    Graka: Geforce 4200Ti 64mb (von Pixelview) (150€)
    Festplatte: Maxtor Diamond Plus 8, 40 GB, 7200rpm (80€)
    Arbeitsspeicher: 2 x 256 DDRram (333mhz) (insgesamt 82€)

    CD Brenner: LiteOn 48x24x24 (62€)
    DVD Brenner: NEC 2510A (90€)
    Floppy Laufwerk (14€)
    TV Karte: Terratec Cinergy 400 (60€)

    Gehäuse: Midi Chieftec DX-01BD (58€)
    Netzteil: Enermax 353 A-PFC (69€)
    Lüfter: 2 x Y.S. Tech, 2 x Noiseblocker Ultra Silent (insgesamt 42€)

    macht insgesamt 1070€.

    Des weiteren hab ich noch einen 19" CRT Röhrenmonitor von "Video 7" um 200€ gekauft.

    was kann man heute noch für das 1070€ system und den 200€ monitor verlagen?

    es handelt sich nicht um ein fertiggekauftes system, sondern ich habe alles einzeln zusammengestellt und anständig gewartet (auch nichts übertaktet). an einer frontblende hab ich noch 4 lüfterregler (3 für gehäuselüfter und einer für den cpu lüfter). abgestürzt ist mir der rechner in den knapp 3 jahren vermutlich nicht öfter als 3 mal, rennt also alles hervorragend stabil, sind (bzw. waren damals) auch alles super komponenten.

    vielen dank für eure antworten!

    lg,
    shadow.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    So Pi*Daumen würde ich sagen, daß der noch 1/3 seines ursprünglichen Werts hat - je nachdem ob ein Käufer ausgerechnet diese Zusammenstallung haben will oder nicht.
    Die Faußtregel ist, ca. 70...80% des derzeitigen Neupreises, und die meisten Sachen gibt es ja noch neu zu kaufen.

    Gruß, Andreas
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.426
    ich würde ihn auch so bei 350 ~ 400 max. sehen, voll funktionsfähig vorausgesetzt - teure Röhrenmonis will leider keiner mehr haben ...
     
  4. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    und wie der funktionsfähig ist! :-)

    aber einen hunderter werd ich doch noch für den monitor kriegen oder nicht?
    sozusagen 450€ insgesamt?
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.426
    sorry, keine 50 ! wir (also mein Arbeitgeber) verkaufen z.Zt. 3 Jahre alte Leasingrückläufer (Samsung /Iiyama u.ä.) für 30 ~ 35 Eumel ! :bse:
     
  6. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    hui! das is echt nicht viel!

    ich finde es auch erschreckend, dass diese vom markt fast wie vom erdboden verschluckt sind und die tfts für den einen oder anderen hardcore gamer (von denen es aber sehr viele gibt) aufgrund der zu langsamen reaktionszeiten (verwischeffekt bei schnellen ego-shootern) nicht in frage kommen. sozusagen können die gar keinen crt moni mehr kaufen und die tfts bringens beim gamen nicht, ziemlich unfair finde ich - es sei denn das mit den reaktionszeiten ist mittlerweile verbessert worden.

    greetz,
    shadow.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Noch vor 2 Jahren galten TFTs unter 30ms als spieletauglich, heute sind wir bei 2ms angekommen. Da gibt es eigentlich keinen Unterschied mehr zwischen CRT und TFT. Und die Preise stürzen weiter ohne Ende...
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Von den Reaktionszeiten halten heutige TFT`s mit den Röhrenmonitoren mit. Setz aber mal bei einem 19 Zoll TFT die Auflösung auf 800x600. Da sieht das Bild dann oft Sch...e aus und man hat Probleme eine Schrift zu lesen.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Wenn der Hersteller die Interpolation gut hinbekommen hat, sieht das ggf. auch super aus, von einer Röhre nicht zu unterscheiden. Aber ich habe ich auch schon grottenschleche Interpolationen gesehen...
     
  10. Michael200669

    Michael200669 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Wenn ich mal die Preise so durchrechne, ergibt es einen Preis von 275 € bis max. 300 €. Und für den Monitor könntest Du so um die 20 € - max 30 € rechnen. :aua:
     
  11. SpeedyGonzales²

    SpeedyGonzales² Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    585
    Hi, da ich in den nächsten 2 Monaten meinen Rechner verkaufen möchte, könntet ihr mir sagen, was ich dafür noch bekommen könnte?
    Ich habe einen:
    CPU: AMD Athlon XP 2400+ mit FSB 133MHz und 256KB L2 Cache

    Mainboard: ECS K7S5A Pro (5 PCI, 1 AGP, 1 AMR, 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM,
    Audio)
    C-Media CMI9738 @ SiS 7012 Audio Device

    Grafikkarte: Gigabyte Radeon 9200 SE mit 128MB und TV-Out

    RAM-Speicher: 512 MB PC2100 DDR SDRAM (2.5-3-3-6 @ 133 MHz) (2.0-2-2-5 @
    100 MHz)

    orange red yellow white blue purple
    Netzteil: IT Schaltnetzteil 300 WATT 28A 30A 15A 0.3A 0.8A 2A

    Festplatte: WDC WD800BB-00CAA1 (74 GB, IDE)

    Laufwerke: AOPEN CD-RW CRW4852 (48x/24x/52x CD-RW)
    IDE DVD-ROM 16X (16x DVD-ROM)

    Netzwerkkarte: Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

    BS: XP Pro un ein paar zusatzprogramme aber die stammen alle von mit war ohne BS

    Und ein Gehäuse was damals max. 15€ gekostet hat da mein Budged net mehr gereicht hat :D
     
  12. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    rechen doch selber... wie magiceye schon sagt werden voll funktionsfähige sachen immer mit ~75% des Neupreises gehandelt. rechnen kannst du ja selber, oder?
     
  13. SpeedyGonzales²

    SpeedyGonzales² Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    585
    jap schon, bin aber zu faul gewesen un hab gehofft, dass das jm für mich erledigt :aua: :ironie: :D
     
  14. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    kannste lange drauf warten
    @ekke, der RAM iwrd deutlich unter 75%brungen genau wie das NT die graka.

    Die CPU wird gut 75% ihres kaufpreises einbringen
     
  15. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Es handelt sich um Richtwerte, damit man mal einen Ansatz hat. Mit Neupreis ist der aktuelle Neupresi gedacht, nicht der ehemalige.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen