Werte von Zellen übernehmen mit WENN-Funktion

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von PiJ, 28. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PiJ

    PiJ ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich versuche mit der WENN-Funktion einen Wert aus einer andere Zelle zu übernehmen, aber so richtig haut das nicht hin.
    Das sieht dann so aus:
    Für Zelle B8 sind 2 Werte möglich: "0" und ein vorher eingegebenes Wort.
    Im Falle "0" möchte ich in Zelle A1 nichts anzeigen lassen. Sollte ein Wort in Zelle B8 stehen, möchte ich gerne diese Wort in Zelle A1 anzeigen lassen.
    Ich habe nun in Zelle A1 eingegeben: WENN(B8=0;"";=B8). Allerdings spuckt mir dann die Zelle nur "=B8" aus.
    Ist das überhaupt so möglich, wie ich mir das vorstelle?

    Vielleicht gibt es ja auch die Möglichkeit der Zelle A1 mitzuteilen, dass, wenn Text in Zelle B8 ist, Zelle A1 diesen übernehmen soll. Quasi WENN(B8="TEXT";Inhalt_ZELLEB8;"").
     
  2. racoon0506

    racoon0506 Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    169
    =wenn(b8<>0;b8;"")

    oder

    =wenn(b8=0;"";b8)

    du hattest lediglich in der Prüfung vor dem B8 ein Gleichzeichen zuviel....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen