1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Western Digital Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DUDU4660, 8. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DUDU4660

    DUDU4660 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    105
    Hallo allerseits! Kann ich davon ausgehen, daß wenn mein Rechner nur noch klackende Geräusche macht - kein Bild - nichts mehr von sich gibt, meine Festplatte gestorben ist? So ohne Vorwarnung? Keine veränderte Lautstärke, kein knirschen oder sonst was. Ich habe bis zu den recht lauten klacken ohne Probleme damit gearbeitet. Jetzt sitze ich vor einem Ersatzrechner und bin am überlegen ob ich nun eine neue Festplatte kaufen muß oder nicht. Wenn ja, welchen Tip habt Ihr für mich? Western Digital, Maxtor oder eine Hitachi?
    Ich hoffe, daß mir jemand einen Rat geben kann. Danke und Tschüß DUDU4660
     
  2. kloppy

    kloppy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    172
    Wenn sie leise sein soll, dann kann ich Seagate aus eigener Erfahrung empfehlen (Barracuda 7200.7/120GB/8.5ms/8MB/ATA100/25dBA)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen