1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wichtig: extrem langsamer pc

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von garf, 2. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. garf

    garf ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    hallo, ich hab trotz celeron 600, p6bap-a+ board und 384 mb ram einen extrem langsamen rechner. der bleibt auch öfters stehen, wenn mehrere anwendugen geöffnet sind. bios habe ich bereits abgedutet und auch die via treiber, aber an das problem liegt nicht daran.
    jbuilder ist kann man gar nicht richtig benutzen, weil die geschwindigkeit einfach unerträglich ist. spielen geht überhaupt nicht.
    kann jemand helfen?
     
  2. garf

    garf ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    zusammenfassung:
    celeron 600 mhz, board p6bap-a+, 384 mb ram
    aktuellste via treiber vorhanden, aktuellste bios version vorhanden
    auslagerungsdatei: 567 mb

    abschalten aller nicht benötigten programme bringen nichts (virenkiller, firwall, usw.). rechner hat sich bis jetzt ein einzigstes mal aufgehängt, das ein reboot notwendig wurde. bild friert öfters für mehere minuten ein und dann gehts wieder.

    jbuilder läuft mit 256 mb genauso langsam wie mit 384 mb. egal ob unter windows oder unter linux.

    sysoft sandra bringt zwar die fehlermeldung IOQD. keine ahnung was das genau bedeutet, irgendwas mit festplatte glaub ich. kann auf dem board aber selber nichts anders jumb
    ern und im bios sind auch keine anderer einstellungen möglich. dr. hardware zeigt nichts auffälliges an.
     
  3. garf

    garf ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    tja daran kann es auch nicht liegen, da borland mit 2 riegeln genauso langsam ist, wie mit 3 riegeln.
     
  4. garf

    garf ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    ja die aktuellsten via treiber für das board und das aktuellste bios ist vorhanden.

    auslagerungsdatei ist 567 mb, das dürfte ausreichend sein. also wie bereits weiter oben erwähnt. brint die abschaltung aller nicht benötigten programme für die arbeit abgeschalten. dazu gehört auch der virenkiller und die firewall.

    hab keinen plan mehr woran das liegen könnte, da ich sysoft sandra und dr. hardware bereits laufen lassen haben. sandra hat irgendwas von einem seltsamen fehler gemeldet. aber dazu gibt es keine einstellung im bios oder auf dem board. fehlermeldung IOQD.
     
  5. winnim

    winnim ROM

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Solltest du in deinem Rechner 3 SDRAM}s eingebaut haben (3x 128MB) könnte es auch daran liegen.

    Mein AMD K62 550 läuft laut Dr.Hardware Sysinfo mit
    2x 128MB schneller (Speicherzugriff) als mit
    2x 128MB + 1x 64MB (320MB)
     
  6. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    via treiber für das board???

    hast du häufiger abstürze oder eigefrorene bildschirme? das könnte am speichertiming liegen.

    ansonsten virenscanner testweise abschalten. alle hintergrundprogramme die nicht notwendig sind deaktivieren. wiesieht es mit der auslagerungsdatei aus, iss die vorhanden?

    etc etc...
    du siehst viel kleinvieh macht nen haufen mist. untersuch den pc mal in dieser richtung

    UWE

     
  7. garf

    garf ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    nee daran liegt es nicht, weil das deaktivieren auch nichts bringts. linux läuft auch net so schnell, wie es eigentlich laufen müsste.
     
  8. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    laufen Programme im Hintergrung? > im Task - Manager mal kontrolieren.
    evtl könnte ein Vierenscanner oder scandisk daran schuld sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen