1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wichtig - Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von SMGFreak, 24. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SMGFreak

    SMGFreak ROM

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    Ich habe seit gut 2 Wochen XP drauf und der Computer schaltet sich immer von alleine aus.Das bedeutet nach gut 20-40 Min.(meist beim spielen oder ähnlichem)schaltet der sich einfach aus. Bildschirm aus und beim Computer leuchtet dann noch ein grünes Licht unterhalb des Powerknopfs auf.Dann muss ich erst den Strom schalter ausschalten damit es dann nen komisches Geräusch gibt und dann wieder einschalten kann.(sorry weiß jetzt net wie ich\'s besser ausdrücken kann)

    Was ich bisher rausgefunden hab ist, dass es wahrscheinlich irgendwas mit dem Ruhestand oder allgemeiner der Energioption zu tun hat.

    Was mich bei der Sache so aufregt ist,dass ich keine Energioptionen aufrufen kann,denn wenn ich in Sytemsteuerung gehe und da nach Energie/optionen/verwaltung gucken will --> nix da

    Anbei ich hab ne neue 120GB Festplatte und das Motherboard A7V8X-X

    Bitte Bitte helft mir ... ist mir sehr wichtig.

    Ich bedanke mich schonmal im vorraus,SMGFreak
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    was machen deine Temperaturen im Rechner beim Spielen?
    ist vieleicht eine Überwachung angewählt das der rechner bei z.B. 45 Grad CPU - Temp . ausgeht? > Bios
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen