Wichtige DLL-Datei als Virus erkannt

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von tobee, 19. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tobee

    tobee Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit (ca. eine Woche) ein Problem mit der Datei C:\Windows\System32\LSP.DLL.
    Mein Virenscanner (Anivir Personal) erkennt darin immer den Virus TR/SahAgent.A. Ohne diese Datei kann ich aber keine Internetprogramme mehr nutzen, da keines mehr zu irgendeinem Server (Webseite, FTP-Server etc.) verbinden kann. Also muss ich Antivir immer deaktivieren. Das ist mir aber zu unsicher. Und andauernd die Meldung wegklicken, das nervt auch ganz schön.
    Wenn jemand also eine von euch eine Lösung hat wäre das echt genial.

    Danke im voraus, tobee.
     
  2. Virenscanner updaten: nochmal probieren! Falls Problem immer noch besteht:

    Datei mit einem alternativen Virenscanner (es gibt auch Online-Scanner, die keine lokale Installation (abgesehen von einem ActiveX-Control) benötigen) scannen! Falls Problem immer noch besteht:

    Herzlichen Glückwunsch: Du hast einen Virus. Versuche, die Datei von der Original-Windows-CD wiederherzustellen (Stichwort: Reparaturkonsole, einfach mal danach googlen)
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Wenn jemand also eine von euch eine Lösung hat wäre das echt genial.
    Rechner auslassen.
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Thread ins Board Viren, Trojanische Pferde & Co. :schieb:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen