wichtige fotos lassen sich nicht öffnen aber sind größenmä8ig angegeben

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von taxidriver, 24. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. taxidriver

    taxidriver Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    61
    hi leute!
    Habe eine partition an der nicht Win XP installiert ist,aber auf der selben Festplatte .
    plötzlich haben sich bei mir verschiedene Ordner mit verschiedenen Dateitypen verdreifacht,zb....urlaub fotos-
    urlaub fotos. 1-
    urlaub fotos. mm ....usw..
    fast alle ordner mit dateiendungen . 1-und . mm
    Die Ordner sind alle leer ,obwohl sie von mir urlaubsfotos beinhalten sollen.
    Hab auch festgestellt das der ORDNER: urlaub fotos- auf der partition war die ich formatierte und mit win xp pro neuinstallierte.(vorher aber den ordner URLAUB FOTOS auf einer anderen partition verschob.
    jetzt kopierte ich diese daten wieder auf die partition wo win xp pro istalliert ist.
    möchte auf die fotos zugreifen ...super toll...kein problem...doch plötzlich kann ich die fotos in einem unterordner nicht öffnen ,obwohl wenn ich mit der maus draufzeige...... zeigt es mir alle daten an wie grö8e und art des bildes nämlich jpeg
    2 von 108 bildern zeigt die miniaturansicht und öffnet sich auch,..... die anderen kann ich nicht ansehen.
    versuche es so gut wie möglich diese schritte zu erklären um eine bestmögliche lösung von euch zu erfahren.
    diese bilder sind ganz wichtig weil ich viel zeit verbracht habe ,sie von dias einzuscannen und sind insgesamt ca.500 fotos. :aua:

    Was kann ich machen , möchte nicht umbedingt herumprobiern sonst ist vielleicht alles dahin und warte ob mir vielleicht einer helfen kann.
    welches progi kann ich einsetzen wo ich erfolgreich fotos wiederherstellen kann.

    mfg u mit guter hoffnung auf eine erfolgreiche lösung grüßt taxidriver
     
  2. [ST] Noci

    [ST] Noci Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    151
  3. taxidriver

    taxidriver Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    61
    diese bilder sind ganz wichtig weil ich viel zeit verbracht habe ,sie von dias einzuscannen und sind insgesamt ca.500 fotos. :aua: :heul: :heul: :heul: :heul:

    d.h.: das ich keine wiederherstellung von speicherkarten brauche

    hab das progi "pc inspector" schon im einsatz und lass gerade meine platte durchlaufen aber braucht sehr lange ca.25% brauchen ca.10 stunden.
    findet schon sehr viele bilder nur nicht die ich brauche aber werd mal abwarten.
    gibt es noch andere gute recovery progis? :bet: :bet: :bet: :bet:
    mfg taxidriver
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen