1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Widescreen - Auflösung

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von oakland-8, 19. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    Hallo.
    Ich habe einen Widescreen-TFT erstanden, der mit 1440x900 Punkten ,fährt'. In meinen Einstellungen am Rechner kann ich diese Auflösung allerdings nicht einstellen. Muss ich jetzt eine andere Grafikkarte einbauen (und wenn ja, welche?) oder andere Einstellungen am PC vornehmen? Bitte um Rat. :bet: :bet:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
  3. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    Nun, ich habe Powerstrip installiert, aber konnte vorerst keine entscheidenden Umstellungen vornehmen. Mir fiel ein, dass es eigentlich an der Grafikkarte liegen müsste oder an deren Treiber. Auf einer früheren PC-Welt-CD habe ich einen artverwandten Treiber gefunden, der mir zwar für die Widescreenauflösung etwas (1920x1200) bietet. Aber ich brauche eben einen für 1440x900, denn nur so läuft der Monitor optimal. Jetzt sind einfach die Schriften und Bilder nicht gut genug. Gibt es noch Möglichkeiten? Ich will nicht gleich 'ne andere Grafikkarte einbauen. :confused:
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    du brauchst nur die richtige monitor-inf (so eine art monitor-treiber) installieren, dann kannst du die auflösung auswählen. die .inf sollte eigentlich der hersteller vom monitor bereitstellen, aber zur not lässt sich die auch selber stricken...
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Habe heute zufällig in der Neuvorstellung des Alienware Notebooks Aurora m7700 gelesen, dass man das Display nur für eine der beiden Auflösungen bestellen kann.
     
  6. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    :(
    ... wie kann ich das machen?
    Der Hersteller stellt auf seiner Website diesbezüglich nichts bereit - vielleicht sollte ich ihn anmailen?
    Danke und bis dahin.
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Dann gib mal bitte den Namen des Monitors preis.
    Oder ist der geheim?
     
  8. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    Nicht geheim: FSC Scaleoview W19-1. Einen Treiber vom Hersteller scheint es nicht zu geben.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Dann frag mal beim Support direkt nach.

    Oder Du nimmst einfach den Treiber von einem dieser Monitore - die haben die selbe Auflösung.

    Gruß, andreas
     
  10. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    Es schaut so aus als wäre es schwierig, Treiber für Widescreen-TFT zu bekommen. Bei den meisten Herstellern sind diese Geräte noch nicht mal im Support gelistet. Ein FSC-Kundenbetreuer meinte, meine Grafikkarte würde eventuell nicht mitspielen. Wie krieg ich raus, ob ich eine neue brauche?
    Fragen über Fragen.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Ja welche hast Du denn??
    Schon einen der anderen Treiber oder Powerstrip ausprobiert?
     
  12. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    Ich habe von BenQ einen Treiber geladen und von Viewsonic - beide bieten aber keine 1440x900-Möglichkeit, nur 1920x1200. Meine Grafikkarte dürfte zu alt sein für diese Sache. Es ist eine Nvidia Riva TNT 2. Ein paar Jährchen alt. Ich habe es schon mit Updates für diese Karte probiert, aber das scheint nicht zu fruchten. Also Neukauf oder gebraucht, aber neuren Datums?:(
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Dann aber wirklich eine Karte sehr neuen Datums. Meine Radeon9800pro macht diese Auflösung auch nicht mit, aber die 1680x1050 meines TFT schafft sie.
     
  14. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    Also neue Karte.
    Gibt es da einen Tipp?
    Eigentlich möchte ich nur wenig investieren. Kann man das gebraucht bekommen? Welches Modell ist empfehlenswert? - Kenn mich damit leider nicht aus, noch nicht.
    Danke noch für die Infos.
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    update: Ich habe mir gerade mit Powerstrip die 1440x900er Auflösung erfolgreich erstellen können. Also probier das doch erstmal aus.
     
  16. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    Tja, das werde ich tun. Allerdings komme ich mit dem Programm nicht so gut klar. Kannst Du mir ein paar Tipps für den Vorgang geben? Dank.:o
     
  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    OK.
    Nach dem Start des Programms hast Du links neben der Uhr ein neues Monitorsymbol.
    Dort rechte Maustaste -> Display Profiles -> Configure
    Dann in der rechten Hälfte auf "Advanced Timing Options"
    Dort im unteren Bereich auf "Custom Resolutions"
    Rechts stellst Du dort einfach "Aspekt Ratio" auf 16:10 , die Pixels ganz oben auf 1440 und 900 , den Rest am besten so lassen, vielleicht noch schauen, daß die "Refresh Rate" nicht größer als 75 ist und "add new Resolution"
    Nach dem nächsten Booten sollte die Auflösung zur Verfügung stehen.
     
  18. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    So. Danke erstmal für die Tipps. Fand ich gut. Ich habe versucht, der Reihe nach vorzugehen. Aber bei dem bei mir installierten Powerstrip konnte ich nicht genau diese Abfolge wählen. Dennoch bin ich zu den Einstellungen vorgedrungen: allerdings hatte ich dort nicht die Möglichkeit 16:10 und 1440x900 zu konfigurieren. Das sagt mir, meine Grafikkarte macht da nicht mit. Oder die Programmversion von Powerstrip. Weiß nicht. Wahrscheinlich werde ich nun doch (im neuen Jahr) eine andere Karte kaufen. :( Vielleicht gibt es noch andere Tipps?
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Kann sein, daß meine Powerstrip-Version etwas älter war, nutze ich selten.
    Kannst es ja mal mit einer Radeon9200 oder 9600 probieren, die dürften nicht mehr alzu viel kosten und sind auch nicht ganz so alt wie die TNT2
     
  20. meingutster

    meingutster ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Habe auch den FS W19-1 mit einer Gainward FX5600 über DVI Kabel angeschlossen. Kein Bootmenue, Bild erscheint erst bei Windows Startbildschirm. Bei DVI nützt auch kein Powerstrip. Meine Auflösung 1280X1024. Habe bei FS und bei Gainward nachgefragt. Jeder schiebt die Schuld auf den Anderen. Sowas nenn ich Kundenfreundlich!!! Werde mir wohl eine neue Graka kaufen müssen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen