1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie bastel ich nen Seriell-auf-Gameport Adapter???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von KnowsNothing, 5. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KnowsNothing

    KnowsNothing Byte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    21
    Wie kann ich mir einen Adapter für Serielle Geräte bauen, damit sich diese an den Gameport anschliessen lassen? Wär echt nett, wenn jemand mir sagen würde, wie's geht bzw. wo's sone adapter zu kaufen gibt, ich hab nämlich schon 3 Tüten mit diversen adaptern durchsucht, nur einen Seriell-auf-Gameport-Adapter habsch nich gefunden.
     
  2. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Sagt mal Leutz...

    Der Game-Port ist doch meines Wissens ein (zum Teil) analoger Ein/Ausgang, während der serielle Port ein rein digitaler Ein/Ausgang ist.

    Wie wollt ihr - ohne zusätzliche Elektronik - zwischen diesen zwei vollkommen inkompatiblen Schnittstellen umsetzen?

    IMHO könnt ihr da an Treibern rumbasteln bis ihr schwarz werdet - es wird nicht funzen.
     
  3. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    @ trudenbiker

    Sag hast du noch ein paar solcher Links auf Lager? Ich meine mit so Belegungsgeschichten oder Anleitungen zum selber Testen würde mich echt interessieren.

    Danke
     
  4. KnowsNothing

    KnowsNothing Byte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    21
    danke erstmal an alle und ich werd denn mal sehn, ob ich mir den stress mit löten und treiber schreiben mach oder es vielleicht doch besser sein las...
     
  5. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    291
    Damit du weißt, welchen Pin du an welchen Pin löten solltest:

    http://www.elektron-bbs.de/elektronik/kabel/computer/ports/

    Stelle aber mal fest, dass da kaum ein pin übereinstimmt - also lass es einfach - seriell und parallel funzen nicht ohne Hilfe miteinander- besser ist es eine alte Soundkarte zu ergattern und den Joystick dranzufummeln.

    Ich will damit nicht gesagt haben, dass es mit viel Aufwand auch eine Lösung gibt:cool:
     
  6. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Ich bin der selben Meinung wie Andreas.
    Ich würde einfach mal behaupten, dass das nciht gehen kann.
    Der Gameport ist doch ein Parallelanschluss. Da stimmt die Pinbelegung doch gar nciht. Außer man programmiert sich dann gleich ncoh nen passenden Treiber dazu.

    MfG, Tim
     
  7. KnowsNothing

    KnowsNothing Byte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    21
    danke für denn tip :)
     
  8. busta2207

    busta2207 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    49
    bei electro conrad mpsstes es so einen geben fall net haben die aber auf jeden fall die steckker und das passende kabel wenndu gut mim lötkolben umgehen kannst kannstes dir ja auch selber basteln
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Was hast Du denn genau vor? Und ist denn der Gameport ein serieller Port?, sonst würde ich bezweifeln, daß das überhaupt geht. Die Treiber müßten ja auch irgendwie umprogrammiert werden, oder?
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen