1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie bekomm ich PC-Bild auf Fernseher?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von stom, 29. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stom

    stom Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Hi Forum,
    wie bekomm ich mein PC-Bild auf den Fernseher?

    TV-Karte OHNE TV-Out, Grafikkarte MIT TV-Out, Win2000, alter Fernseher (nur Scart und Koax), alter Video (nur Scart und Koax).

    Es muß doch eine Möglichkeit geben, das PC-Bild auf den Fernseher zu bringen. Müssen PC-Einstellungen geändert werden?

    Vielleicht hat jemand einen guten Tipp für mich. Besten Dank im voraus.
     
  2. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Mein Fotoladen bietet noch keine animierten Abzüge an.
    Ausserdem ist das interaktive Daumenkino auch noch nicht erfunden.
    :):):)*hihi*:):):)
     
  3. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    wieso fotografiert ihr nicht das monitorbild ab, lasst es entwickeln, vergrößert es u klebt es auf den fernseher, ist doch viel einfacher?
     
  4. stom

    stom Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    der tip war schon mal gold wert -> kann jetzt auf diverse tv-funktionen meiner grafikkarte zugreifen. meld mich dann, wenn\'s funktionieren sollte. danke
     
  5. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Also...

    1. Verbindung herstellen
    Wenn Du die Chinch-Connection benutzt mußt Du auch ein Video-Kabel (Koax) benutzen. Auch wenn es gleich aussehen mag, ein Audio-Chinch Kabel hilft Dir nicht weiter. :)
    Um das Chinchkabel am Scartanschluß anzuschliessen benütigst Du einen Adapter. Den bekommst Du im Fernseh-Schmitz oder bei Obi. ;)
    Einiger höherwertige Videorecorder und Fernseher haben auch einen Chinch-Eingang, z.B. für einen Videokamera.

    2. Treiber installieren
    Dann findest Du irgendwo in den "Eigenschaften von Anzeige"->"Einstellungen"->"Erweitert" einen Reiter, der sich auf das Ausgabegerät bezieht. Bei mir (ASUS) heißt der Reiter "Bildschirm", ausserdem gibt es eine Tastenkombination zum Umschalten.

    So, jetzt ist das Signal unterwegs zum Fernseher/Video-Recorder.

    3. Ausgabegerät auf den entsprechenden Eingang schalten. z.B. AV etc.

    Jetzt sollte es eigendlich gehen.

    Gibt allerdings noch 2 Kleinigkeiten zu beachten.
    - Ein TV-Out unterstützt max 800x600. Einige Treiber stellen die Auflösung automatisch um, andere zeigen einfach gar kein Bild.
    - Bei den meisten Karten muß der Fernseher angeschlossen sein, damit Du die Option hast das Ausgabegerät "TV" anzuwählen.

    Deine Karte kenne ich nicht, es gibt aber auch Karten, die gleichzeitig Monitor und TV bedienen können.

    Viel Ervollch :):):)
     
  6. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    aha, ist der treiber von S3 ? wenn er von "original" W2000 ist, kann man das TV out vermutlich nicht einschalten

    geh mal da hin:
    https://archive:*****@ranger.s3graphics.com/395drv/

    benutzername: archive
    kennwort: archive

    dann sollte es gehen, hoffentlich - das TV out lässt sich irgenwo im treiber einstellen

    viel glück - gib dann bescheid ob\'s klappt (bin neugierig)

    übrigends folgenden link komplett kopieren
    (markieren mit maus) und dann ins IEexplorer/netscape/opera/mozilla einfügen (pcwelt kann den nicht richtig verlinken - weil er sehr seltsam ist)

    https://archive:*****@ranger.s3graphics.com/395drv/

    grüsse
    [Diese Nachricht wurde von motorboy am 30.07.2002 | 21:45 geändert.]
     
  7. stom

    stom Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    treiber s3sav4 für S3 Inc. Savage4
     
  8. stom

    stom Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    S3 Inc. Savage4
     
  9. stom

    stom Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    nicht ganz sicher - hab ne grafikkarte "S3 Inc. Savage4" mit Anschluß für Bildschirm, S-VHS und Cinch.

    TV-Karte von Aldi "Medion MD9415" OHNE TV-Ausgang.
     
  10. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    das geht nur mit dem grafigkarten treiber, was verwendest du für eine nvidia ? ATI ?

    man muss den treiber des herstellers von deren homepage herunterladen, w2000 kann\'s nicht alleine

    www.nvidia.com z.B.
     
  11. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi ,

    mir hat ein Blick auf die Seite http://www.tv-out.de/probleme.html geholfen.

    Gruß...
     
  12. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Was isn das für ne Marke, meine Deine Grafikkarte!
     
  13. stom

    stom Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    weisst du wie das bei windows 2000 funktioniert ?
     
  14. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    weist du das:

    man muss softwaremäsig den TV out einschalten (windows) dann geht normal der PC moni aus, est dann gibt die graf.kart ein bild signal raus, ansonsten mal versuchen bei dem video AV1, od. AV2 einschalten, dann sollte normal des sig. zum TV weitergeleitet werden
     
  15. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Kann es sein,das der Chinch an deiner grafikkarte ein Video Eingang ist?
    Bist Du dir sicher, das das nen TV-Out ist?

    Wasn das überhaupt für ne TV-Karte, ohne TV Ausgang?!
    Hast Du schon mal versucht, direkt in den Fernseher zu stöpseln, ohne den Videorecorder?

    MfG der Gnostiker
    [Diese Nachricht wurde von B Magic am 30.07.2002 | 20:50 geändert.]
     
  16. stom

    stom Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    hab ich schon probiert, mit cinch aus der grafikkarte raus und mit cinch/scart in den videorekorder -> kann aber kein signal am fernseher empfangen.
     
  17. stom

    stom Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    danke für die antwort -> habe beides s-vhs UND cinch. signal muß sicher für den fernseher umgewandelt werden, oder?
     
  18. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    du brauchst ein adapter für das TV gerät "scart auf chinch" das hatte glaub die sony playstation 1 dabei - ansonsten so ein adapterset kaufen - die grafigkarte mit TV out ist die richtige

    grüsse
     
  19. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    @ spezies 007! Is das n Scherz?
    gibts so, oder so!
    Gibt aber auch kombination von so und so!

    Alles klar?

    MfG der Gnostiker

    Sorry Spezies 007!
    steh grad aufer Leitung. Nu is der cent gefallen!
    [Diese Nachricht wurde von B Magic am 29.07.2002 | 22:48 geändert.]
     
  20. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Schönen abend!
    Ich denke mal, hier wirst Du alles erfahren, was du wissen willst!
    http://www.nickles.de/c/s/30-0009-183-1.htm

    für ATI User bitte auch mal hier:
    http://www.ati.com/support/de/faq/pc2tv.html
    find ich gut, da nach OS gegliedert!

    Hab im Moment keine lust auf Erklärungen! *SORRY*

    MfG der Gnostiker
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen