1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie Bios Updaten?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fibu, 14. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fibu

    Fibu Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Hallo,

    Ich habe ein Albatron PX848 Like Pro. Nun will ich das Bios auf die neuste Version updaten. Die Datein hab ich schon auf der Hersteller Seite runtergeladen. (AWDFLASH.exe & 683108.bin)

    Was muss ich jetzt mit den Datein machen :confused: ?

    Ich habe Win XP Pro. drauf.

    Vielen Dank,
    Fibu
     
  2. kingwotan

    kingwotan Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    im handbuch des mainboards sollte eine genaue beschreibung drin stehen wie man ein aktuelles bios draufspielt. musste mal reingucken.
     
  3. Fibu

    Fibu Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Geht das auch ohne HB. Finde das Buch nicht mehr. :heul:
     
  4. kingwotan

    kingwotan Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    HANDBUCH das ist das deutsche handbuch kannste dir runterladen.
    habe jetzt nicht reingeguckt aber in der regel steht da immer ne genaue anleitung.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hier gibt es das Deutsche Handbuch und auch alles andere zu dem Board.
    http://www.albatron.de/produkt/mb/manual.asp?pro_id=80

    übrigens 1 x bei Googke den Namen des MB eingeben und schon hast Du alles.

    ossilotta

    PS. waqhrscheinlich musst Du unter XP eine Dos Startdiskette erstellen und die beiden dateien dann auf die Diskette kopieren ( natürlich entpackt ) falls gezippt.

    Leere Diskkete ins Laufwerk, Arbeitsplatz, LW A Rechtsklick, dann auf Formatieren und im nächsten Fenster auf Dos Startdiskette erstellen gehen.

    Mit dieser Diskette wird dann gestartet. Also im Bios die richtige Startreihenfolge einstellen.
    Falls keine Ahnung, dann mal ein wenig mit dem Board und der hardware beschäftigen.
     
  6. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Hallo
    Bios Update ist ganz leicht.
    Als erstes musst du eine Startdiskette erstellen.Dann musst du die deiteien die du runtergeladen hast in die Diskette kopieren.datei name aufschreiben.in diesem fall AWDFLASH.exe & 683108.bin aufschreiben auf blatt.Dannach musst du von der Diskette booten.Wenn du glück hast startet das Update Automatisch.Wenn nicht,musst du die Datei name eingeben.Versuch erst mal AWDFLASH.exe dann 683108.bin.Wenn es nicht klappt dann mal ohne .exe und ohne .bin versuchen.Wenn du nicht von der Diskette booten kannst dann must du die Bootreihenfolge ändern.Wenn es nicht klappt,dann hast du eine falsche Version runtergeladen.
     
  7. Level 5

    Level 5 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    179
    Also Du machst Deinem Namen alle Ehre *boeh*

    aber dann (Medikamenten Beipackzettel ist nix dagegen)
    Prost :jump:

    Da kann eigentlich nix mehr schiefgehen :eek:
     
  8. Fibu

    Fibu Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Habe jetzt alles gemacht wie gesagt. DOS StartDiskette erstellt. Die Bios Update datein mit drauf gemacht. Neugestartet. Neues Bios draufgezogen. Alles ohne Probleme. Doch beim Neustart wird folgendes angezeigt:
    CMOS Checksum Error - defaults loaded


    Darunter steht F1 drücken um weiter zu booten. Windows startet normal.

    Kann es sein das das neue Bios jetzt nicht drauf ist?
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Fibu,

    geh beim Start ins Bios und lade die Default Werte !

    Nach einem nochmaligen Neustart kannst Du dann gegebenenfalls wieder deine speziellen Einstellungen tätigen, die Du Dir hoffentlich vorher aufgeschrieben hast.
     
  10. Fibu

    Fibu Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Windows startet ja auch normal - alles ist normal.

    Ich wollte nur wissen ob das Bios drauf ist oder habe ich jetzt immer noch das Standard Bios?
    Was bedeutet diese Fehlermeldung?
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    das ist in diesem Sinne keine Fehlermeldung. Nach einem Bios Update ist es üblich die default Werte zu laden.
    Das neue Bios wird schon drauf sein. Schau beim Start des Computers einfach mal auf den Monitor, was Dir dort angezeigt wird.
     
  12. PublicEnemy

    PublicEnemy Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Hmm kann man sein Bios eigentlich auch ohne Diskdrive updaten? Habe nämlich Probleme, eins anzuschließen, wie manche vielleicht wissen.... :bse:
     
  13. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    ja, entweder unter win, wenn dein Board so was anbietet ( würde ich aber nicht machen) oder du erstellt eine Bootfähige CD mit den entsprechenden Daten. ( Altes BIOS kann nicht gespeichert werden)


    mfg
     
  14. PublicEnemy

    PublicEnemy Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Ahja, altes Bios könnte ich ja auch von der Herstellersite downloaden. Da bietet sich ne bootfähige CD durchaus an!

    Gracias :)
     
  15. PublicEnemy

    PublicEnemy Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Ich verliere bald den Verstand, wenn das so weiter geht :bse:

    nicht nur, dass mein scheiß PC nicht mein dämliches DIsc-Drive erkennt, ich kann nichtmal von ner CD booten! Es kommt immer nur eine dümmliche Meldung wie folgt:

    "The System memory manager (emm386.exe) has detected an error caused by a fault in one of the device driver or programs loaded in the system"

    Der Rest ist relativ land, darum nur der Wortsinn: Ich soll rebooten und schauen ob es geht. Wenn nicht, soll ich nach und nach alle Programme ausschalten um den Fehler einzugrenzen.

    Dann noch ne lange technische Fehlermeldung, bestehend aus 10 Zeilen Zahlencodes :aua:

    Verdammt, ich will doch nur mein BIOS updaten, wieso darf ich nicht! Wieso hasst mein PC mich!? :confused:

    Habe die Boot-CD übrigens mit Nero erstellt...
     
  16. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Kann dein Rechner von CD Booten? , ich nehme mal JA an, da dir dein BIOS die Option ja anbietet.

    Schau mal dir die CD an, ob da die entsprechenden DOS - Dateien ( Comand.com, msdos.sys, io.sys ..) drauf sind ( Versteckte Dateien)

    Ausserdem sollte da die Autoexec.bat und dioe Config.sys nicht fehlen.

    Desweiteren dann dein Flash - Programm sowie das neuste BIOS ( Entpackt) drauf.

    lösch doch alles, was in der autoexec steht und nach treibern / programmaufrufen aussieht. Es könnte sein, das die Treiber nicht unter deiner HW laufen.

    mfg
     
  17. PublicEnemy

    PublicEnemy Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Hoppla, auf der Boot-CD ist anscheinend gar nix drauf. Eigentlich ging ich davon aus, dass Nero (6.6) mir ne funktionsfähige Boot-CD erstellt. Wie mache ich denn eine Boot-CD mit der ich mein Bios updaten kann? Also eine mit MS-Dos-Prompt und so!?
     
  18. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    k.a. was du falsch gemacht hast.

    ich hab mir mal ein Image erstellt ( Nero 5.5) und da hat er nach einem Bootfähigen Quell - Laufwerk gefragt.
    Hab ihm meine Startdiskette vorgeschlagen und die hat er genommen.

    ich wollte die Datei anhängen, aber:
    hast du Mail erlaubt? wenn ja, bekommst du gleich Post.

    Mfg

    edit:
    keine Mail erlaubt .. gib mir mal bitte deine Mail - Addi, ihc schicke dir mal das Image.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen