Wie bleibt die Fenstergrösse für immer gespeichert ?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Sintflut2005, 26. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sintflut2005

    Sintflut2005 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    125
    Hallo zusammen,

    möchte dass schon beim ersten Anklicken die volle Fenstergrösse über den gesamten Desktop geöffnet wird. Wenn man das Fenster mittels Fensterrahmen auf die volle Desktopgrösse zieht, werden zwar die nächsten Fenster auf gleicher Grösse geöffnet, jedoch verfällt diese Einstellung sobald der Explorer wieder geschlossen wird.

    Gibt's hier ne Möglichkeit, die Fenstergrösse für immer beizubehalten ? Oder muss ich dies über's Betriebssystem vornehmen ? Verwende IE 6.0, SP2.

    Wäre halt schon praktischer

    Gruss
    Sintflut2005
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Geh mal mit rechtem Mausklick auf die Verknüpfung, die das Programm startet.

    Dann Eigenschaften aus dem Kontextmenü wählen.

    Dann bei "Ausführen" die Variante "Maximiert" wählen und mit dem Knopf "Übernehmen" bestätigen, dann nochmal mit dem Knopf "Okay".

    Das wars! :)
     
  3. Sintflut2005

    Sintflut2005 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    125
    Hallo Thor

    Hab dein Vorschlag gleich mal ausprobiert. Da wird aber bloss der Explorer maximiert geöffnet. Wenn man ein neues Fenster aus einem Fenster öffnet, bleibt's wieder auf kleiner Grösse.
    Die Einstellung bezieht sich leider nur auf den Programmstart.

    trotzdem vielen Dank

    Gruss
    Sintflut2005
     
  4. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Zwei Optionen:

    - Du hast nicht auf "Übernehmen" geklickt.

    &/oder

    - Du musst das generell für jede einzelne Programmverknüpfung festlegen, die auf dem Desktop liegt.

    Machs noch einmal, Sam! ;)
     
  5. Sintflut2005

    Sintflut2005 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    125
    Vermute dass bei mir noch der Nvidia Desktop-Manager reinfunkt. Dieser Manager verfügt über solche Fenster Einstellungen. Mal sehen, ob hier das Problem liegt.

    Werd mich wieder melden, falls es nicht klappt.

    Danke und Gruss
    Sintflut2005
     
  6. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    habe irgendwo mal gelesen, ich weiß aber beim besten Willen nicht mehr wo, daß Windows sich die Fenstergröße merkt, wenn Du es mit gedrückter rechter Maustasten auf die gewünschte Größe aufziehst. Dann wird der betreffende Wert in die Registrierung eingetragen.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  7. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Du mußt das letzte! offene Fenster an allen vier Fensterseiten bis zum Bildschirmrand ziehen und dieses dann schließen. Danach merkt sich der IE die Größe des Fensters. Ob die Speicherung an Kurzzeitgedächnis leidet (und die Größe wieder vergisst), kann ich nicht sagen.

    Weiteres Hier: http://www.misitio.ch/ie/ie6/ie6einstellungen.html#800
     
  8. Sintflut2005

    Sintflut2005 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    125
    Hi
    @chinchi

    ja, hab ich auch schon versucht, jedoch mit dem Ergebnis, dass die Einstellungen nach dem Neustart wieder verflogen waren.

    @
    frajoti

    dein Link ist wirklich interessant und hilfreich. Konnte aber mein Problem ganz einfach mit dem NVIDIA Desktop Manager (ein Zusatzprogramm des Grafiktreibers) lösen. Dort gibt's Einstellmöglichkeiten für das Merken der nachgeortneten Fenstergrösse und vieles mehr. Kannst auch jedes Programm einzeln damit einrichten.

    Danke nochmals und Gruss

    Sintflut2005
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen