1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie brenn ich ne DVD...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Microsoft_sucks, 23. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Microsoft_sucks

    Microsoft_sucks Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    58
    S mit DD und DTS und dem ganzen Mist a 1024 MB) Diese will ich jatzt brennen, aber ich weiss nicht wie das gehen soll, zumindest mit dem Programm. Wenn ich als Quelle für ne DVD Festplatte wähle und dann den Pfad, wo die Vobs liegen, wähle, dann sucht der nach "Quesheet Datein" (*Zitat aus VOB CD/DVD*) Aber die sind da natürlich nicht. Was sind das für datein und wie bekomme ich die dahin??? Was mich auch noch interessiert ist, wie ich wenn ich eine DVD direkt aus dem DVD-Rom brennen will, wie dem "scheiss" Programm dann begrifflich mache, dass ich nur den Film haben will und nicht noch MAssen an Bonusmaterial, die eh nicht auf den DVD-R passen??? Ich wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir sagen könntet, wie ich dieses Proggie richtig benutzte, was ich einstellen muss, was es für andere gute Programme gibt und wo ich die saugen kann ( ;-) )! Was habt ihr für erfahrungen mit DVD-Brennen. Wo gibt es billige DVD-R\'s??? Mailt alles, was euch zu dem Thema einfällt. Danke Danke Danke!!! Jede hilfe ist willkommen! Vielen Dank, euer

    Sebastian
     
  2. Microsoft_sucks

    Microsoft_sucks Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    58
    Ich habe jetzt mal ne DVD 1:1 kopiert. Die war aber aus der Videothek und hatte dementsprechend nicht viel Bonus-Material. Das hat Problemlos mit (VOB Instant CD/DVD) geklappt. Also !:1 kopieren geht scheinbar, denn mein DVD-Rom und mein Stand-Alone Player können die DVD lesen. Jetzt will ich eben nur wissen, ob es ein Brennprogramm für DVD\'s gibt, bei dem ich nur die Film-Vobs nehmen muss, und das das Programm die Info-Files selber schreibt. Das muss doch möglich sein. ICh will nur die VOBS auswählen und dann brennen. Geht das irgentwie? Mit welchem Prog, oder wie geht das mit dem Instant CD/DVD da??? Vielen Dank für jeden Tipp!!! Ich will endlich viel viel brennen!!! Danke ;-)

    Euer Sebastian
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ich kann dir nur sagen, dass es so wie du vorhast, nicht geht. Erstmal diese CueSheet Dateien. das sind dateien, die angelegt werden wenn du von einer CD/DVD Ein Festplattenimage anlegst, damit sie auch in anderen Brennprogrammen brennpar sind.
    Auch ist es nicht so einfach, nur die Dateien mit dem Film zu ziehen und neu zu brennen. Du musst dazu eine neue IFO erschaffen und evtl auch die Bitrate der DVD reduzieren, dmait sie auf eine DVD-R passt. Die Programme dazu heißen z.B. reMPEG und IfoEdit. Und -da bin ich nicht sicher- ich glaube, mit dem Brennprogramm geht es gar nicht. Mit Ulead DVD Studio müsste es möglich sein, VideoDVDs zu brennen. Die oben genannten Programe un mehr was dir helfen könnte gibt es auf www.digital-digest.com
    Als Fazit, denke ich es lohnt nicht eine DVD zu kopieren. Der Aufwand ist mit dem Preis nicht zu vergleichen. DVD-Brenner sind in erster Linie für Datensicherung oder andere Videoquellen, nicht DVDauf DVD kopieren.

    Hoffe, ich konnte dir etwas helfen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen