1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie brennt man überlange CDs (90Min) ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von nero2001, 13. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nero2001

    nero2001 Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
    Habe seit kurzem den 40x Brenner von Plextor. Der kann 90Min (800MB) und auch 99Min. Rohlinge brennen. Nun wollte ich 756MB auf eine 90Min. Rohling packen, dann meldete sich NERO BURNING ROM (5.5.7.3) das zuwenig Platz auf der CD ist. HÄ ????. 800MB Rohling und 756MB sind zuviel ??? Muß man irgend etwas beim Brennprogramm umstellen.
    Benutze INTENSO Rohlinge, die zumindest mit den Vorgängern meines Brenners klar kamen. DEshalb nehm ich mal an das mein neuer das auch kann...

    HILFE !!!
     
  2. Tuningguide

    Tuningguide Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    15
    Datei - Einstellungen - Experteneinstellungen

    Hardwarejournal.de
    http://www.hardwarejournal.de
     
  3. Bonnsche

    Bonnsche Byte

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    11
    Wo ist bei Nero die Experteneinstelung??
    Kann den nicht finden.

    Gruss Bonnsche
     
  4. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    @virus
    kannst mich ja verklagen!

    das grösste schwein im land, ist und bleibt der denunziant (zitat: thomas mann)

    *sonnenkind
     
  5. Tuningguide

    Tuningguide Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    15
    1. Hast Du eine aktuelle Nero Version (ab Version 5.0.1.3)?

    2. Du musst bei Nero unter Experteneinstellungen, die Rohlingsgroesse
    vergeben, damit Nero ueberhaupt ueberbrennen kann.

    3. Starte den Windows Registrierungseditor und wechsle zu folgendem
    Schlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\ahead\Nero - Burning
    ROM\General\OverSizeDefaultValue
    Diesen Wert auf 1 setzen. Nun ist Überbrennen für jeden Brenner
    freigeschaltet.

    4. Beim Brennvorgang auf disc at once stellen, sonst geht es nicht.

    Sollte dann eigentlich funktionieren...

    MfG
    Tuningguide
    ----
    ### Hardwarejournal.de ###
    http://www.hardwarejournal.de
     
  6. V-I-R-U-S

    V-I-R-U-S ROM

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    7
    @ sonnenkind na na ,hast diesen text von www.brennmeister.com von denn Moderator Grufti kopiert,hab ich sofort erkannt,weil dort 2 fehler drinne sind,die der Moderator Grufti von meiner hilfe es korrigiert hat,unswar nicht 800er 900er sondern 800er und 870er und die maximal länge des überbrennens ist nicht 99-59-0 sonder 99-59-74.Und Plextor kann nur bis max 94-59-74 blocks brennen.

    Ich weiss nicht was Grufti davon hählt,das einer sein wissen
    kopiert.Und das auch noch fehlerhaft weiter gibt,wie gesagt

    Ich habe in schon bescheid gesagt das er es korrigieren soll mit
    800 und 870 und nicht 900er,und die länge 99-59-0 zu 99-59-74.

    In diesen sinne ciao
     
  7. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Müssen wir 2 uns aber nicht geben, oder??
     
  8. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    wieso? weshalb? warum? das steht alles im "organge book" drin!
    das ist quasi der playboy für zahlen-fetischisten! da ist alles rund um die cd-r in bits, bytes, sekunden,usw... definiert! wieviel bytes ein sektor hat, wieviele blöcke ein cd! nix für mathemuffel!
    und wem das nicht genug antörnt kann ja noch das "green book" und "yellow book" zu rate ziehen. und sich die masse einer cd-i reinziehen! :D

    *sonnenkind
     
  9. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ja weiss ich doch, wollte doch nur sagen das sich sein Nero veraermeln laesst. Aber das macht ja jedes andere Brennprogramm auch, wobei ich mich aber unbedingt beim Problem des Users bleiben wollte und nicht noch mit 1000 anderen Brennprogrammen um mich schmeissen wollte.

    Hab mir mal mit cdrecord unter Linux die ATIP angesehen und dann steht da, dass das Lead-In nicht bei Sektor null sondern ein paar Tausend Sektoren im negativen anfaengt, was dann 10 Minuten ueberlaenge ergibt. Brennprogramme zaehlen aber nur die positiv angegebenen Sektoren zusammen und ermitteln diese Laenge.

    MfG

    Schugy
     
  10. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    nee! nee! das hat mit nero nix zu tun!

    generell werden alle 800er und 900er rohlinge als 700er erkannt,

    => auf dem rohling steht, im sg. ATIP (inhaltsverzeichnis), welche kapazität er hat.
    max. kann hier stehen der wert für ca. 80min = 700mb stehen.

    selbst wenn tatsächlich mehr draufpasst, steht da kein anderer wert als max.700mb.

    mehr drauf bekommt man also nur, wenn man über 700mb hinaus brennt! also => überbrennt.
    natürlich muss der brenner überbrennen unterstützen
    (90min oder 99min kann längst nicht jeder brenner)
    ob dein brenner überbrennt unterstützt siehst du hier => rekorder => rekorderauswahl

    überbrenn mit nero: "datei" => "einstellungen" => "experteneinstellungen"
    auch mal den warnhinweis unten lesen - überbrennen auf eigene gefahr = haftungsausschluss!

    [X] übergroße disk at once cd}s erlauben
    maximale cd länge: [99]min [59]sec [0]blk und "ok"
    beim brennen: [X] disk at once und vorher den wizzard ausmachen!!!
    mit wizzard kannst du nicht überbrennen!
    den hinweis wegklicken!

    sollte dein brenner nicht überbrennen unterstützen ggf. mal das neueste firmware update flashen!

    *sonnenkind
     
  11. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Der Rohling gibt sich nämlich als 80min-CD-R aus und dann scheint es Nero natürlich zu klein.
     
  12. nero2001

    nero2001 Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    Du mußt Nero das Überbrennen erlauben, dann klappts auch.
    (Experteneinstellungen)
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab gerade gesehen, dass es eine Version 5.5.7.8 gibt - vielleicht schafft diese Abhilfe.
    MfG Steffen
    PS.: Server sind scheinbar überlastet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen