1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie eine Festplatte partionieren?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von auction_winner, 4. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. auction_winner

    auction_winner Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    mich Interessiert, wie ich eine Festplatte partitioniere? In 2 Teile aufteile?

    Gruß
    SE
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du hast die Antwort die du jetzt einforderst in der ersten Antwort erhalten.
     
  3. auction_winner

    auction_winner Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    18
    Erstmal danke! Aber bis jetzt hat mir keiner meine Frage klar geantwortet!

    Brauche ich unbeding Partition Magic um meine Festplatte aufzuteilen und dann zu installieren?
     
  4. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
    Du kannst auch auf einer leeren Fesplatte eine Update-Version installieren, du musst aber deine Vollversion von Win98 bereithalten, da du wärend der installation (einer Update-Version)
    aufgefordert wirst kurz eine Vollversion (z.B. deine Win98 CD) in das Laufwerk zu legen.
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du benötigst die 98-Installations-Disk
     
  6. auction_winner

    auction_winner Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    18
    dachte das geht nicht wenn man ein Update hat, oder liege ich da falsch?
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Kann deine XP-Version nicht auf eine leere Platte installiert werden ???. Oder warum zuerst Win98 ??.

    Grüße
    Wolfgang
     
  8. auction_winner

    auction_winner Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    18
    Gibst das kostenlos oder muss man das kaufen?
     
  9. nero-15

    nero-15 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    8
    Ich würde dir das Programm Partition Magic empfehlen. Da kannst du einfach deine Betriebssysteme nach wahl installieren und dann die Platte nach Lust und Laune aufteilen. Ist leicht zu benutzen
     
  10. auction_winner

    auction_winner Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    danke erstmal! Aber am meisten wäre mir geholfen, wenn du mir sagst wie ich jetzt vorgehe!
    Habe Win 98 und möchte dann mit Win XP Home updaten!

    Was muss ich jetzt tun damit ich Win 98 auf meine Platte spielen kann?
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das glaube ich auch.. nur ein Laie kann auf solche Ideen kommen eine 200 GB Festplatte unter FAT32 laufen zu lassen.
    Nun gut das ist deine Entscheidung.. würde dir allerdings zu einem vernünftigen Betriebssystem raten (Win2000, XP oder Linux und Dateisystem NTFS bzw. ReiserFS.. EXT3).

    Im Moment bin ich etwas überfragt ob das Fdisk von Win98 überhaupt eine solch große Platte partitionieren kann, aber ich denke das geht erstmal nicht. Ich würde die Platte mit den von mir angesprochenen Programmen einrichten und mehr als 2 Partitionen verwenden da sonst der "Verschnitt bei FAT 32 zu groß ist.

    Grüße
    Wolfgang
     
  12. auction_winner

    auction_winner Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    18
    Nein sind keine Daten drauf! Möchte aber Win 98 darauf spielen! (200GB Platte)!

    "Installations-CD des Betriebssystems nutzen"

    Was meinst du damit? Sorry aber bin ein totaler Leihe!
     
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    befinden sich Daten auf der Platte die erhalten bleiben sollen ??.
    Wenn ja dann mit Partition Expert von Acronis oder Partition Magic.
    Wenn nein kannst du auch die entsprechende Installations-CD des Betriebssystems nutzen.

    Grüße
    Wolfgang
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn du eine win98 startdiskette hast oder deine win 98 cd geht auch, dann kannst du auch direkt dein winxp home update installieren.

    lege die win xp home ins laufwerk ( vorher im bios die option booten von cdrom aktivieren) winxp verlangt dann den nachweis das du im besitz einer vorgängerversion, in deinem fall win 98 bist.

    dann legst du die startdiskette von win 98 oder gegebenenfalls deine win 98 cd ins laufwerk ein.

    diese wird dann überprüft ob du updateberechtigt bist und dann kannst du nach erfolgter überprüfung dein winxp home installieren.

    du wirst komplett durch ein menü geführt also mach es langsam.du kannst dann auch die platte in partitionen aufteilen.

    für jeden vorgang kommt eine spezielle meldung.

    @ plinius

    war das so alles richtig, hab das noch so von meiner win ME update cd im kopf

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen