1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie einfach partitionieren?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von 11001001, 28. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 11001001

    11001001 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    23
    Hi,
    ich bekomme bald einen neuen PC, da ist dann auch eine 60 GB Festplatte dabei.
    Allerdings noch neu, also keine software und keine partition und noch net formatiert.
    Also, wie kann ich die einfach mit NFTS formatieren und gleichzeitig in 2 Teile (3GB für WIN, 57 GB für Rest) teilen?
    Geht das auch mit dem altem DOS-Tool "fdisk"?
    greetz
     
  2. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
    Du kanst auch während des Setup mehrere Partitionen Anlegen und natürlich in NTFS formatieren.

    Hier eine Anleitung für WinXP
    und hier für W2k
     
  3. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Wenn du dich mit Fdisk auskennst, dann benutze es auch !
    Es gibt hier auch User, die sich ab und zu irren :D

    Gute Alternative wäre auch XFdisk (bitte selbst googeln).
     
  4. 11001001

    11001001 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    23
    okay leude, danköö ^^
    dann kann ich ja loslegen mit dem bestellen ^^
    greez
     
  5. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Tja, wer lesen kann ...
    *Partionieren* war das Stichwort -
    während der Install von w2k oder XP wird doch wohl nachgefragt, ob "bestehendes Dateisystem beibehalten", "formatieren", "konvertieren".
    Hör doch endlich auf zu pöbeln und überlege erst, bevor du einen Kommentar abgibst.
    Ist doch wohl nachvollziehbar, daß die ersten Partionierungsversuche nicht sooo einfach sind. Ein "Nur-Bestätigungs-Klick" dürfte einfacher durchzuführen sein.
    CLOSED
     
  6. 11001001

    11001001 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    23
    hey, net streiten ^^ ;)
    Also, das "Problem" ist folgendes:

    -Ich bekomme einen neuen PC.
    -Mit diesem neuem PC bekomme ich auch eine nagelneue, UNformatierte und UNpartitionierte Fesplatte mit 60 GB.
    -Ich will das so haben, das die mit NFTS formatiert wird.
    -Und das dann noch in 2 Partitionen teilen (3/57 GB).
    Ich denke mal das das dann bei der Intallation klappt, wenn nicht kann ich ja mal (noch-)mal fragen.
    greetz
     
  7. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Also es geht beides, entweder mit fdisk, da kannst du aber nur fat partitionen erstellen, aber dann später in der windows installation kannst du es auch umwandeln in ntfs! Oder du nimmst gleich die partitionierungsoption vom windows xp setup!

    MFG

    HaXan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen