Wie empfange ich T-online mail unter Thunderbird ?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Nordstjernen, 15. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nordstjernen

    Nordstjernen Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    Als Mailprogramm habe ich thunderbird 7.3 installiert. Mein Provider ist Versatel. U.a. habe ich auch noch eine t-online Mailadresse, die ich auch weiterhin behalten will.
    Welche Konto-Einstellungen muss ich vornehmen, um unter thunderbird auch meine t-online-mails zu empfangen? Also wie lautet die Bezeichnung des Posteingangs- und -ausgangsservers?

    Außerdem: wie stelle ich thunderbird ein, damit er beim Programmstart gleich alle Konten (bei mir: Versatel, freenet und t-online) auf mail checkt??
     
  2. btpake

    btpake Guest

    T-Online-Mail lassen sich ausschließlich mit einem T-Online-Internetanschluß per POP3 abrufen. Willst Du diese Adresse mit anderen Providern nutzen, bleibt Dir nur der Weg über Webmail
     
  3. btpake

    btpake Guest

    Extras/Konten/Servereinstellungen --> "Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen"

    Muß für jede Adresse separat eingestellt werden.
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
  5. Nordstjernen

    Nordstjernen Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    Vielen Dank für Eure Hinweise. Nun habe ich endgültig die Nase voll von den ewigen Besonderheiten bei der Telekom (die ja t-online wieder übernimmt).
    Ich werde jetzt meinen account nach 10 Jahren kündigen.

    Gruß
    Dieter :aua:
     
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Du bist genau 10 Jahre zu lange bei dem Verein gewesen.
    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen