Wie empfange ich T-online mail unter Thunderbird ?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Nordstjernen, 15. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Als Mailprogramm habe ich thunderbird 7.3 installiert. Mein Provider ist Versatel. U.a. habe ich auch noch eine t-online Mailadresse, die ich auch weiterhin behalten will.
    Welche Konto-Einstellungen muss ich vornehmen, um unter thunderbird auch meine t-online-mails zu empfangen? Also wie lautet die Bezeichnung des Posteingangs- und -ausgangsservers?

    Außerdem: wie stelle ich thunderbird ein, damit er beim Programmstart gleich alle Konten (bei mir: Versatel, freenet und t-online) auf mail checkt??
     
  2. btpake

    btpake Guest

    T-Online-Mail lassen sich ausschließlich mit einem T-Online-Internetanschluß per POP3 abrufen. Willst Du diese Adresse mit anderen Providern nutzen, bleibt Dir nur der Weg über Webmail
     
  3. btpake

    btpake Guest

    Extras/Konten/Servereinstellungen --> "Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen"

    Muß für jede Adresse separat eingestellt werden.
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

  5. Vielen Dank für Eure Hinweise. Nun habe ich endgültig die Nase voll von den ewigen Besonderheiten bei der Telekom (die ja t-online wieder übernimmt).
    Ich werde jetzt meinen account nach 10 Jahren kündigen.

    Gruß
    Dieter :aua:
     
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Du bist genau 10 Jahre zu lange bei dem Verein gewesen.
    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen