1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie erkenne ich was für Teile in meinem PC verbaut sind

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Teddy2112, 16. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Teddy2112

    Teddy2112 ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hi, hoffe ich verhalte mich richtig hier und ihr könnt mir helfen!

    Hab mit meinem Aldi PC MD 8386 das Problem, das wenn ich ins drathlos über mein Gigaset M 105 Data ins Internet gehe mir ab und zu der PC abstürzt und ich nur noch den berühmten blauen Bildschirm mit folgender Fehlermeldung sehe: Gigser.sys Adresse B6992951 base at B6992000 DateStamp 417df662.

    Nach dem ich den Siemens Support kontaktiert habe und die mir so gut wie garnicht weiterhelfen konnten ( meinten nur deinstallieren und neu installieren) meinte ein Kumpel ich solle mir doch mal neue Treiber für meinen Chip-Satz herunterladen. Könnt ihr mir sagen, wie ich dahinter komme, was für ein Hersteller es ist und welchen Treiber ich brauche?

    Wenn einer von euch ne andere Lösung für das Gigaset Problem hat natürlich noch besser!

    Vielen Dank schon im voraus

    Teddy
     
  2. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    So gut wie alle Hardware-Infos bekommst du, wenn du Everest Home installierst, das Programm zeigt dir dann was verbaut ist.
    Aber du solltest auch bei Medion was finden können...
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.588
    Setze dich doch mal mit dem Siemens-Support per Mail in Verbindung. Die arbeiten ziemlich schnell.
    E-mailadresse gibt es auf der Siemens Homepage und vielelicht auch einen Hinweis über die Fehlermeldung.
     
  4. Krustenlecker

    Krustenlecker Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Und wenn du, wie ich, nicht gerne alles mögliche installieren willst, um damit den Rechner zuzumüllen, kannst du auch mit msinfo32 einiges anzeigen lassen. Das ist schon installiert.
     
  5. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Naja, Everest hat sein Ansehen, und ist KEIN Müll, außerdem hat Everest auch ein paar Sachen, die msinfo nicht hat, umgekehrt auch, aber das zeigt auch viel an, wo man schon ein bisschen mehr Hintergrundwissen braucht, um es einordnen zu können.
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @Krustenlecker,

    Everest braucht nicht installiert zu werden, sondern ermittelt die notwenidgen Daten ohne Installation.
    Und als Müll würde ich das prog nicht bezeichnen.Unter den vielen Programmen die es dafür gibt sicherlich das beste.
    Jedoch msinfo32 ist auch ein guter Tipp.
     
  7. Krustenlecker

    Krustenlecker Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Ich habe nicht geschrieben, daß Everest Müll ist. Du wirst doch sicher auch wissen, daß die Registry etc zugemüllt wird, wenn man Programme installiert (auch Programme die man nicht installieren muß, müllen die Registry z.T. zu. Gutes Beispiel da ist GSpot), ganz zu schweigen von dem Müll der sonst so beim deinstallieren zurückbleibt. Gutes Beispiel ist z.B ein Brennprogramm, das deinstalliert wurde, und deshalb ein danach installiertes Brennprogramm den Brenner nicht erkennen will. Aber wem erzähle ich das ...
     
  8. Teddy2112

    Teddy2112 ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    3

    Hab ich als erstes Versucht, leider kam da nur die unzureichende Antwort deinstallieren, reqclean laufen lassen und wieder neu installieren!

    Leider hab ich das Problem damit auch nicht lösen können! Hab halt das Problem, das ich den Systemabsturzt nicht genau definieren kann, d.h. oft funktioniert es und mal , keine Ahnung was ich dann anders mache wie bei all den anderen malen, stürzt der Rechner ab.

    Werde jetzt sonst erstmal versuchen die neuen Treiber zu downloaden und dann noch mal deinstallieren und neu installieren!

    Vielen Dank

    Teddy
     
  9. Teddy2112

    Teddy2112 ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Könnt ihr mir denn auch sagen, ob ich um den optischen Ausgang meiner Soundkarte nutzen zu können, diesen erst aktivieren muss, oder was ich machen kann, damit dieser an meinem MD-Player funktioniert?

    Gruß Teddy!

    P.S. Finde das Everest den Vorteil hat, das dort direkt die Internetadressen angegeben sind, wo man sich die neuesten Treiber downloaden kann!
     
  10. feelinforyou

    feelinforyou ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    @Teddy2112
    Du hast den Aldi-Pc? Dann ist das doch gar kein problem mit support. Einfach die S/N Nummer die hinten an deinem pc steht auf der Medion Seite eingeben und du bekommst alle neuesten Treiber.

    Aber dein Motherboard ist das gleiche wie bei mir, MSI-MS 7091. Du brauchst den Intel Chipsatz treiber.
     
  11. ALDIpod

    ALDIpod Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    36
  12. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Everest ist der Nachfolger von aida ;)
    Desshalb erkennt auch Everest eher neuere Hardware, als das aida tut.
     
  13. Velox

    Velox Kbyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    253
    Soviel zu den Profis hier im Forum. ALDIpod hält/hielt sich sicher für einen :)
     
  14. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Und dein Auto ist bestimmt ein Ford Modell T (Tin Lizzy, gebaut von 1908-1927). Aus der Zeit ist auch Aida 32, dass du benutzt, darum wird es auch nicht mehr weiterentwickelt. Heute nehmen wir zum Beispiel Everest Home, dieses Programm entspricht schon eher unserer Zeit. Kleiner Tip am Rande. Sammel erst einmal Erfahrungen mit nem Game-Boy, wenn du damit klar kommst, kannst du dich ja mal langsam an einen PC setzen. Aber bitte nicht einschalten, :bet: sonst ist dieses Forum voll mit Beiträgen deiner PC-Probleme, die aber nach deinen Aussagen aber doch keine sind :D .

    Viele Grüsse schnulli60 :cool:
     
  15. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    @velox danke für die Blumen :merci:
    @schnulli das Kommentar musste nicht unbedingt sein...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen