1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie erstellt man ein einfaches Netzwerk?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von bashar, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bashar

    bashar ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    s. Ich habe folgende Voraussetzungen. Ein PC mit Netzwerkkarte (für DSL-Verbindung) mit Windows XP. Ein Laptop mit USB Ethernet Adapter mit Windows XP. Ich habe mir ein sogn. Cross-Over-Kabel gekauft und beide PC\'s miteinander verbunden. Die Windows XP Netzwerkinstallationsroutine erwartet allerdings eine Verbindung zum Internet. Zu diesem Zeitpunkt ist das natürlich nicht möglich, da in der Netzwerkkarte ja das Cross-Over-Kabel steckt.
    Mein primäres Ziel ist der Datenaustausch.
    Brauche ich eine zweite Netzwerkkarte?
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Vorab vielen Dank
     
  2. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    In den PC eine zweite Netzwerkkarte rein, aber ich denke, daß Du mit einer PC-Direktverbindung über USB besser bedient bist.

    Gruss
    Wolfgang
     
  3. Carlo75

    Carlo75 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    25
    Nicht wirklich, aber in Deiner Konfiguration funktioniert das wahrscheinlichnur über ein Nullmodem-Kabel am LPT1, ansonsten zweite Netzwerkkarte in den DSL PC und Internetverbindungsfreigabe aktivieren.

    Gruß Carlo

    Wolfgang hat Recht, wenn beide PCs USB haben bist Du damit auf jeden Fall schneller dabei!
    [Diese Nachricht wurde von Carlo75 am 04.01.2003 | 19:44 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen