Wie erstellt man ein Recovery CD ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Hettich18, 31. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hettich18

    Hettich18 ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Mein Kumpel hat 1 PC beim Aldi gekauft.Dabei ist einen Recovery CD.Ich finde das ist sehr praktisch.Beim Installieren braucht man nicht zu klicken u. eintippen. Also Der Recovery-CD macht alles automatisch.

    Hast Jemand Ahnung u. Erfahrung , wie man selbst einen Recovery CD erstellt?

    Vielen Dank.
     
  2. phoneman

    phoneman Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    189
    Hi,

    ich finde RecoveryCD}s nicht gut. Besser das OS ist auf einer CD beim Kauf des Computers dabei. Ich nehme an, du suchst ein Programm, mit dem du dein Windows ganz schnell wieder installieren kannst, falls es dir abstürzt oder der PC zu langsam wird. Versuchs mal mit Norton Ghost. Damit kannst du von deiner Festplatte ein Image (Kopie) erstellen und dieses bei Bedarf ganz schnell (ca. 15 Min.) wieder zurückspielen und Windows mit allen Programmen ist dann auch schon installiert. Preis von Ghost ca. 45.- ?

    MfG

    Rich
     
  3. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Eine Recoverycd ist eine CD die man nur auf einem Rechner installieren kann. Diese CD kann man nicht selberherstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen