Wie fährt Win 98 SE automatisch runter?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von HPL2, 25. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HPL2

    HPL2 ROM

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe mir das Motherboard K7T266 Pro2 von MSI zugelegt mit dem
    VIA Apollo KT266A Chip. Nach der Installation von Win 98 SE habe ich
    folgendes Problem. Wenn ich den PC ausschalten möchte, fährt dieser
    nicht automatisch runter, sonder es kommt nach einem kurzen Moment
    die Meldung: Sie können den Computer jetzt ausschalten. Durch erneutes
    drücken der Einschalttaste geht der PC dann aus. Was muss ich machen, damit der PC automatisch, also ohne erneutes drücken der Einschalttaste herunterfährt?
     
  2. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    ...und nicht zu vergessen: Desktop>rechtsklick>Eigenschaften>
    Eigensch.v.Anzeige>Bildschirmschoner...unten rechts
    "Einstellungen">Energieschemas...usw(ich z. B. hab:
    "Immer an"und 3x "Nie")

    ^L^
     
  3. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,
    probier doch mal mit einem Doppelklick herunter zu fahren.Geht folgendermaßen:eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen und in die Befehlszeile "RUNDLL32 user,exitwindows" eintragen und der Verkn. einen Namen geben (Windows beenden).
    Ich hoffe,dass es funktioniert.
    Gruß Ebs
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen