1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wie finde ich treiber für netzwerkkarte?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ocean2, 27. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ocean2

    ocean2 ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe eine Netzwekkarte von der ich weiß, dass ich sie auch schon mal zum laufen gebracht habe, dann hab ich sie aber wieder ausgebaut. Jetzt möchte ich sie wieder benutzen, bekomme sie aber nicht installiert. Beim ertsen booten nach dem Einbau erkannte Windows98 zwar eine PCI Ethernet Karte, hatte aber keinen Treiber parat. Da ich keinerlei Verpackung mehr habe und auf der Kartte selbst nichts steht, weiß ich nicht mal wie sie heißt und von welkcher Firma sie ist.
    Wie kann ich herausfinde von welcher Firma sie stammt und um was für ein Modell es sich handelt? dann sollte es leichter sein einen Trteiber zu finden.
    mfg,ocean
     
  2. schwenker_2001

    schwenker_2001 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo
    öööööhm, sorry, aber ich zum beispiel hab ne NIC von Netgear die mit nem Realtek-Treiber eindeutig nich arbeitet! Und ich bin wohl net der einzige! Da macht ma zwar nix kaputt mit nem falschen Treiber aber Treiberleichen im System sind nich grade angenehm wenn sie ständig abstürze verursachen. vielleicht sollte er doch erst ma kucken ob er nich rausfindet von wem seine Karte ist. Auf dem Chip müsst ja der Hersteller stehen!
    In diesem Sinne tschüß!
     
  3. Tux_1984

    Tux_1984 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    117
    Wenn du eine normale Handelsübliche Karte hast, die per Kabel verbunden wird und mit 10/100 MBit arbeitet hast du zu 99% eine Realtek-Karte bzw. eine kompatible Karte. Das heißt einen Realtek-Treiber aus dem Internet runterladen und installieren. Dann müsste es funzen.

    Hab dir nochmal eben einen passenden Link rausgesucht. Das müsste eigentlich der Treiber sein:
    http://www.realtek.com.tw/downloads/downloads1-3.aspx?series=16&Software=True#16Windows

    Stutzig macht mich nur irgendwie, dass Win98 diesen Treiber eiegentlich auch selbst parat hat. Hast du schonmal auf der Winsows-CD geguckt?
    [Diese Nachricht wurde von Tux_1984 am 27.10.2002 | 15:20 geändert.]
     
  4. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    modellnummer sollte normalerweise auf der karte selbst stehen.
    mit etwas glück sogar auch der hersteller - eventuell in abgekürzter form.
    schau mal nach!
    viel glück,
    shadow
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, eine weitere Möglichkeit zur Identifizierung ist auch die Beschriftung des größten Chips auf de Netzwerkkarte oder die FCC-Nr.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen