1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie formatiert man seine Festplatte???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Dummchen, 30. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dummchen

    Dummchen ROM

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen!

    Ich hoffe sehr, dass mir jemand von Euch helfen kann, denn ich bin bereits einem Nervenzusammenbruch nahe!!! :heul:

    Ich muß dringendst meine Festplatte formatieren und weiß leider nicht, wie!!! :confused:

    Als Betriebssystem habe ich Windows ME.

    Kann mir jemand eine kurze Anleitung geben, wie ich vorgehen muß?
    (Ich nehme mal an, dass ich die Befehle über die MS-DOS-Eingabeaufforderung eingeben muß, oder?)


    Grüße vom Dummchen :(
     
  2. Dummchen

    Dummchen ROM

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo! :)

    Es hat jetzt endlich geklappt!!!!!! *freu*

    Das ganze war übrigens keinesfalls ein Scherz!!! :o
    Es gab keine andere Lösung mehr, als C: zu formatieren; alles andere hatte ich schon ausprobiert, aber es hatte nichts genutzt!

    Jetzt ist das Problem aber beseitigt und der PC läuft wieder astrein!!! :D

    Ich danke Euch für Eure Antworten, ganz besonders tpf!!!

    Tschüssiiiiiiiii
    Dummchen :)
     
  3. Dummchen

    Dummchen ROM

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    3
    DAS funktioniert leider nicht!!! :heul:

    Ich bekomme die "Fehlermeldung":
    "Dieses Laufwerk kann nicht formatiert werden, weil sich darauf Dateien befinden, die Windows verwendet."

    Wenn ich in die Eingabeaufforderung wechsle, erscheint dort
    C:\WINDOWS>

    Wie kann man denn wenigstens dort aus windows rauskommen???

    Es ist wirklich zum Verzweifeln mit Windows ME!!!

    Es muß doch wohl möglich sein, unter ME die Festplatte (Es handelt sich um die "C-Festplatte") zu löschen........... :heul:
     
  4. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    OK.

    Das was meine Vorgänger sagen, ist richtig.

    Entweder Rechtsklick im Arbeitsplatz auf ein Laufwerk-Icon und Formatieren wählen,

    oder: die Eingabeaufforderung mit "format d:" (Beispiel)
    nutzen.

    mit format laufwerksbuchstabe: /q kannst Du dann auch eine
    Schnellformatierung durchführen. Das geht schneller, unterlässt
    allerdings eine Überprüfung der formatierten Partition.

    In jedem Fall sind Deine Daten danach erstmal weg. Zumindest
    kannst Du danach mit Bordmitteln von Windows hinterher nichts mehr retten. Das als Warnung.

    Wenn Du allerdings die "C:" Partition löschen willst, um Windows
    neu aufzuspielen, kannst Du das natürlich nicht mehr unter
    einen laufenden Windows - System erledigen. Dann bräuchtest
    Du ein Bootmedium (Windows-CD evtl.), beziehungsweise eine Bootdiskette mit Format-Befehl und CD-Treiber. (Du mußt ja hinterher irgendwie wieder an Dein Windowssystem auf CD herankommen können, um es neu aufspielen zu können).

    Ich muß jetzt ehrlich zugeben, das ich nicht genau weiß ob es
    noch eine Formatierungsmöglichkeit auf der Windows ME-CD
    gibt. (einer auf DOS-Basis). Ich hatte damals (2000) nur eine Update-Version, wo man beim Aufspielen erst die 98er Windows-CD einlegen mußte.

    Bei Win2k/XP ist das heute anders. Dort kann man Platten während des Installierens neu einteilen und formatieren.

    Gruß
    Robert
     
  5. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    1. Rechte Maustaste auf das gewünschte LW -> Kontextmenü: Formatieren
    2. Eingabeaufforderung: format LW
    Gruß autum
    Nachfrage: Dass "Format" im Zweifel alle Daten löscht, ist Dir aber bekannt?
     
  6. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Ist das Ganze ein Scherz oder weißt Du wirklich nicht, was Du da tust?:confused:
    Warum willst Du denn C: formatieren? Vielleicht gibt es ja eine bessere Lösung.
    Gruß autum
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wie willst du im laufenden Betrieb von Windows die Platte formatieren auf/ mit der Windows läuft ?? :confused:

    Entweder du machst das von DOS aus, mit einer Bootdiskette starten und dort dann format c: eingeben und alles ist innerhalb kurzer Zeit futsch, oder aber nutzt sofern vorhanden ein Programm wie PM oder ähnlich (ebenfalls von Diskette aus starten)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen