wie geht msn messenger wieder weg?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von neotronic, 14. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neotronic

    neotronic Byte

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    19
    Meine schwester hat bei xp den msn messegner wieder instaliert! in welcher datei muß ich was verändern das er nicht immer wieder kommt!? danke für eure hilfe
     
  2. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    nöö....hab ihn nciht gefunden...ich bin mir nicht sicher.....aber ich glaube ich habe auch xp antyspy benutz um den weg zu kriegen
     
  3. agtsl

    agtsl Byte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    127
    das ist derselbe man kann ihn so und so nennen,
    und genau diese installation reicht eben nicht, weil der prozess sich nach wie vor selbst aktiviert und als prozess mitläuft. schau dir den taskmanager an und such nach msmgs den den wirst du finden wenn du nur diese methode nimmst.
     
  4. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Ihr meint bestimmt den Windows messenger und nicht den msn messenger;)


    Man kann ihn auch unter
    start>einstellungen>systemsteuerung>software>windows komponente hinzufügen oder entfernen
     
  5. agtsl

    agtsl Byte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    127
    er findet die inf nicht mehr logisch, um den mess loszuwerden nimm die oben beschriebenen methoden egal ob die softmethode also umbenennen der messanger.exe in messanger.txt oder die gewaltmethode indem du den ordner löschst. sollte der fehler weiterhin bestehen, dann update bei microsoft den messanger dann geht er wieder und hinterher deinstallierst du ihn ordentlich in der software und wendest eine der oben beschriebenen methoden an. von dem tool halte ich nicht allzuviel, das kann man übrigens ohne etwas zu installieren alles selbst in der registry einstellen. das programm macht auch nix anderes als hier und da eine 1 zu setzen oder einen schlüssel zu ändern bzw. zu entfernen.
     
  6. Darth

    Darth Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    97
    hab da mal ne frage...
    Wenn man den messenger mit xp antispy entfernt, dann bekomme ich eine (fehler) Meldung [Advanced INF Install
    ] oder so ähnlich. Ist das normal?
     
  7. agtsl

    agtsl Byte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    127
    du hast sicher recht deswegen auch das umbenennen der exe.
    doch es kommt immer darauf an welches ziel ich erreichen will.
    komplett weg mit allen konsequenzen oder nur vorrübergehend mit der möglichkeit ohne neuinstall wieder zu aktivieren.
    ist halt nur ne frage was man will und beabsichtigt.

    also von softtod bis brechstange ist alles drin :)
     
  8. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ich sags ja nur ungern, aber wenn man "nur" den Tipp mit dem Hide entfernen u. dann unter Software das Teil deinstalliert, befolgt, bewirkt das nur der Startmenueintrag entfernt wird. Zusätzlich sollte man unter Programme den kompletten Ordner einfach löschen. Dann funktioniert zwar das Whiteboard nicht mehr, aber das kann man leicht verschmerzen.

    Gruss Mario
     
  9. DotZeHa

    DotZeHa Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    am einfachsten geht dies so:

    Start --> Ausführen -->

    RunDll32 advpack.dll,LaunchINFSection %windir%\INF\msmsgs.inf,BLC.Remove --> ok

    nach einem Neustart ist der Messenger weg...


    MfG

    DotZeHa
     
  10. agtsl

    agtsl Byte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    127
    also in der sysoc.inf das hide entfernen, das gibt den zugang zu unterdrückten funktionen der windowssoftware.
    nach deinstallation des messi ist er zwar augenscheinlich weg doch läuft der prog nach wie vor als prozess im hintergrund, da nützt auch die einstellung im messi selbst nicht :P
    abhilfe schafft generell und rigeros ohne die möglichkeit zu verbauen ihn noch mal zu benutzen, indem man die exe einfach umbenennt in .txt zum beispiel.
    er ist noch drauf und kann doch nix mehr machen.
    und was das update betrifft lieber freund vielleicht solltest du mal lesen und nicht alles ankreuzen was dir dort angeboten wird.
    diese updates sind nämlich wahlprogs und er macht nix von allein, also kann es auch nicht passieren das er sich von selbst wieder installiert.

    ;-)
     
  11. madmax1904

    madmax1904 Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    11
    @ leo:

    tolles prog :rolleyes:

    is n dialer, siehste hier www.madmax1904.com/images/xp-antispy.jpg

    du meintest vermutlich die seite

    http://www.xp-antispy.org/. dort liest man unter anderem folgendes:

    wenn man schon verlinkt, dann bitte zur richtigen page ;)

    greetz
    mm
     
  12. haschenflaus

    haschenflaus Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    32
    Alles unnötig. Starte des Messenger, und statt dich anzumelden, klickst du in den Extras-Optionen-Einstellungen weg, das das Programm gestartet werden soll und auch das das Programm in Hintergrund laufen soll. Alles andere führt zu Problemen dergestalt, das nach dem nächsten Windowsupdate eine neue Messenger-Version installiert ist und das Teil wieder läuft.
     
  13. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
  14. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
  15. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Geht auch einfacher: Man nutzt "XP Anti-Spy"! (Freeware) Download wird auch hier angeboten. Damit lässt sich der nervige Messenger einfach deaktivieren oder deinstallieren.

    Gruß, ro_pr
     
  16. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    hide\' löschen.Danach taucht der Messenger dann in der Systemsteuerung/Software bei der Windows-Software auf und kann normal deinstalliert werden.

    mfg franzkat
     
  17. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    keine ahnung
    mich nervt der auch total
    neulich habe wollte ich encarta weltatlas installieren da kommt works und der messenger auch gleich mit, wozu? damit man das wieder runterhauen kann - schließlich benutz ich word, excel und icq
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen