Wie gelange ich in mein "altes XP"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von EmBrio, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EmBrio

    EmBrio Byte

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    30
    Aufgrund eines mainboard wechsels musste ich XP neu installieren.Habe zur datenrettung extra ein 2es laufwerk eingebaut.
    Nun ist auf dem neuen laufwerk XP frisch installiert,auf dem alten laufwerk(160GB)befindet sich mein vorheriges "altes"XP.
    Im alten system waren 4konten eingerichtet 2 davon mit Administrator rechten.
    Zugriff auf die daten habe ich nun nur noch von 1em konto,bei den anderen erscheint die fehlermeldung:ZUGRIFF VERWEIGERT

    Hoffe jemand weis eine lösung dieses problems.....:bahnhof:

    vielen Dank
     
  2. EmBrio

    EmBrio Byte

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    30
    Aufgrund eines mainboard wechsels musste ich XP neu installieren.Habe zur datenrettung extra ein 2es laufwerk eingebaut.
    Nun ist auf dem neuen laufwerk XP frisch installiert,auf dem alten laufwerk(160GB)befindet sich mein vorheriges "altes"XP.
    Im alten system waren 4konten eingerichtet 2 davon mit Administrator rechten.
    Zugriff auf die daten habe ich nun nur noch von 1em konto,bei den anderen erscheint die fehlermeldung:ZUGRIFF VERWEIGERT

    Hoffe jemand weis eine lösung dieses problems.....:bahnhof:

    vielen Dank
     
  3. HenkelD

    HenkelD Guest

    Was genau meinst Du? Hast Du von der neuen Platte gebootet und dort die gleichen User eingerichtet wie auf der alten Platte, kannst aber nur noch von einem User aus auf die Daten der alten Platte zugreifen, oder hast Du von der alten Platte gebootet und dich in deine alten Konten eingeloggt aber kannst nur noch bei einem User auf die Daten zugreifen?
     
  4. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Moin,

    sorry, aber auch mit viel gutem Willen kann ich den Sinn Deines Posts nicht wirklich entziffern ... wie viele Benutzerkonten hast Du auf der neuen Installation?
    Falls ja, mit welchen Konten hast Du Zugriff?
    Heisst "neues Laufwerk" auch neue Festplatte?
    Oder sind beide Installationen auf einer Platte mit 2 Partitionen?
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    F1 drücken und nach

    besitz übernehmen

    suchen
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Das ist nicht nur das Problem hier im Forum, sondern allgemein bei jeder Support-Anfrage, man weiß nicht, was der User sagen will oder meint.
    Aber in diesem Fall ist es doch klar, ER kommt nicht an die Daten, die auf der ersten Festplatte im alten XP stecken, weil sich die Benutzerkennungen (SID) geändert haben, wird der Zugriff darauf verweigert. Mit den XP-NTFS-Sicherheitsvorkehrungen kann er wieder an die Daten kommen.
     
  7. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  8. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Moin Michael,

    mal ist es mehr, mal weniger schwer ;-) Mache das Ganze jetzt seit ca. 6 Jahren im eBay - und im Handyforum, da gibt es solche und solche Beschreibungen, mal schwer, mal einfach.

    Speziell hier hatte ich jetzt das Problem :

    - meint "neues Laufwerk" auch wirklich andere Platte?
    - mit "welchen Konten" (Plural) hat er Zugriff, wenn er doch nur neu installiert hat?
    - wurden wieder 4 Konten eingerichtet?
    - laufen jetzt evtl. (bei neuer Platte) beide Platten auf Master?
    - usw, usw

    So, wie gefragt wurde, erfordert es sehr viele Gegenfragen, und (mal ganz ehrlich und ohne ausfällig werden zu wollen) ich vermute, dass der TE mit Deinem (durchaus richtigen) Tip nicht viel anfangen können wird, bzw. ihn nicht umgesetzt bekommt. Da kommen dann auf jeden Fall auch wieder Fragen auf ...

    Aber egal, irgendwie macht's doch Spass ;-)
     
  9. EmBrio

    EmBrio Byte

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    30
    ....Also,mit laufwerk war schon festplatte gemeint,hoffe Ihr habt etwas verständniss,denn als ich das geschrieben hatte war ich schon ne weile vor dem pc und machte mir echt sorgen gewisse daten nie wieder zu sehen....:rip:
    musste im bios die reihenfolge der bootfestplatten zuordnen...windows neu installieren+registrieren usw.
    habe jetzt auf der neuen festplatte das neu registrierte windows installiert....dank der genialen software PARAGON FESTPL.MANAGER erhielt ich zugriff auf mein altes system/konten,auch das partitionieren der neuen festplatte war kein problem....bleibt nur noch die alten programme ins neue system ohne datenverluste zu übertragen...doch denke das gröbste liegt hinter mir.:laola:

    nochmals danke an alle die sich die mühe gemacht haben mich zu verstehen :rock:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen